Snacks, Veggikäse und co.

Hefefreies Dinkel-Nussbrot

vegan – hefefrei – sojafrei

Brot backen klingt immer so kompliziert und aufwändig und schnell gekauft ist es außerdem. Leider wird einem beim Durchlesen der Inhaltsangaben meist übel, denn gesund ist das Brot, das es zu kaufen gibt meist nicht mehr. Das wird allein daran schon sichtbar, wie lange sich dieses Brot hält, obwohl es bereits, in der Früh gekauft, am Abend schon nicht mehr genießbar ist. Früher wurde Brot nach einigen Tagen schimmlig, heute nur noch trocken und hart. Haltbarkeit vor Gesundheit, große Mengen zum günstigeren Preis, usw… Aber lassen wir die Lebensmittelindustrie mal wieder beiseite und kommen zum Brot backen.

ZUTATEN FÜR 1 LAIB BROT:
Zubereitungszeit: 2,75h

1 Tasse geriebene Mandeln
1 Tasse Dinkelmehl
1 Tasse Dinkelgrieß
1 Tasse Walnüsse
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
1/2 Tasse Kürbiskerne
3 EL Flohsamen
2 EL Chiasamen
3 TL Salz
1 TL Anis
3 Tassen kaltes Wasser

UND SO WIRDS GEMACHT:

Alle trockenen Zutaten, inklusive Salz und Anis miteinander vermischen und durchrühren, das kalte Wasser zugeben, gut durchmischen und für 1 Stunde ruhen lassen. Danach kann das Brot zu einem Laib geformt im Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze für 75 Minuten gebacken werden. Um die Feuchtigkeit zu wahren, wird eine kleine Schüssel Wasser mit in den Backofen gestellt. Nach einer Viertelstunde der Backzeit bildet sich eine leichte Kruste auf dem Nussbrot, die mit Olivenöl eingepinselt werden kann. Ist das Brot fertig, lässt man es auskühlen und freut sich schon auf das herrlich frische selbst gebackene Brot. Bon Appetit!

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

MANDELN:
enthält: hochwertiges Eiweiss, ungesättigte Fettsäuren, Calcium, Magnesium, Vitamin B1, B2 und E
Heilkraft: stärkt Knochen und Nerven, versorgt die Zellen mit Energie, senkt den Cholesterinspiegel, schützt vor Diabetes, unterstützen Gewichtsreduktion, wirken prebiotisch, sind basisch

DINKEL:
enthält: Eisen, Magnesium, Natrium, Phosphor, Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B, E, Calcium, Mangan, Kupfer, Zink
Heilkraft: setzt Serotonin frei und sorgt so für eine bessere Laune, unterstützt die Verdauung

WALNÜSSE:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Vitamin E, Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, Magnesium, Folsäure,
Heilkraft: senken den Cholesterinspiegel, schützen vor Diabetes, beugen Gallensteine vor, stärken die Leistung des Gehirns, entspannt das Nervensystem, schützen Herz und Gefäße

SONNENBLUMENKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, D, E, K, Eiweiss, Magnesium, Calcium, Eisen, Selen
Heilkraft: stärkt Sehkraft, Knochen und Zähne, Haut, Muskeln, Neven und Immunsystem

KÜRBISKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, C, D, E, Beta-Carotin, Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Selen
Heilkraft: sorgen für eine gesunde Prostata und Blase, schützen die Haut

FLOHSAMEN:
enthält: Schleimstoffe, Eiweiss
Heilkraft: senken die Blutfettwerte und den Blutzuckerspiegel, wirken verdauungsanregend, helfen gegen Übergewicht, entgiften, senken den Blutdruck

CHIASAMEN:
enthält: Omega-3-Fettsäuren, Eiweiss, Vitamin B3, Calcium, Eisen, lösliche Ballaststoffe, Zink
Heilkraft: erhöhen die Konzentrationsfähigkeit, stärken Augen und Herz, angewandt bei Gewichtsproblemen, Verdauungsstörungen, Diabetes, Sodbrennen, senken den Cholesterinspiegel, regulieren den Blutdruck

ANIS:
enthält: Anissäure, Flavon- und Flavonolglykoside
Heilkraft: wirkt krampf- und schleimlösend, bei Verdauungsstörungen und Schleimhautentzündungen

Advertisements

9 Kommentare zu “Hefefreies Dinkel-Nussbrot

  1. Pingback: Butternut Kürbis Aufstrich | veganriot

  2. Pingback: Zucchini-Röllchen | veganriot

  3. Pingback: Vegane Eierspeis‘ | veganriot

  4. Pingback: Basische Karfiol-Kohlrabi Suppe mit frischen Kräutern | veganriot

  5. Pingback: Kürbis-Kokossuppe mit Babyspinat und Sprossen | veganriot

  6. Pingback: Zuckerfreie Johannisbeer Marmelade | veganriot

  7. Pingback: Getrocknete Tomate-Bohnen Aufstrich (vegan) | veganriot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s