Snacks, Veggikäse und co.

Glutenfreies Buchweizen-Vollkorn-Kürbiskern-Walnussbrot (hefefrei)

vegan – hefefrei – sojafrei – glutenfrei – Superfoods

Ich weiß, dies hier ist schon mein zweites hefefreies Nussbrot-Rezept, jedoch ist dieses hier glutenfrei. Das schöne am Brot backen ist ja, dass man all jene Körner verwenden kann, die man selbst am liebsten hat. Ich beispielsweise liebe Walnussbrot. Nirgends kommen Walnüsse so gut zum Einsatz wie in dunklem Brot, aber die Kürbis- und Sonnenblumenkerne kommen immer zu kurz, also rein damit! Bei den Samen kann also nach Herzenslust experimentiert werden. Um den Kohlehydratwert zu senken und dafür den Proteinwert zu steigern, kommen Hanf- und Lupinenmehl zum Einsatz. Diese Superfoods enthalten alle wichtigen Aminosäuren, die der menschliche Körper benötigt. Tatsächlich könnte man sich über einen längeren Zeitraum rein von Hanfprotein ernähren ohne Mangelerscheinungen aufzuweisen.

Glutenfreies Vollkorn-Nussbrot

ZUTATEN FÜR 1 LAIB BROT:
Zubereitungszeit: 2h

1 Tasse geriebene Walnüsse
1 Tasse Vollkorn-Buchweizenmehl
1/2 Tasse Leinsamen (geschrotet)
1 Tasse Walnüsse
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
1/2 Tasse Kürbiskerne
1 EL Süßlupinenprotein
1 EL Hanfprotein
3 EL Flohsamen
2 EL Chiasamen
1-2 TL Salz
1 TL Olivenöl
3 Tassen kaltes Wasser

UND SO WIRDS GEMACHT:

Mehle und Samen miteinand vermischen, salzen und mit kaltem Wasser verrühren. Danach wird der Teig über Nacht ruhig gestellt. In der Zeit können die Samen aufquellen und das Wasser aufnehmen. Ist die Wartezeit vorbei wird eine Kastenform mit Olivenöl ausgepinselt, der Teig eingestrichen und bei 180°C Ober-und Unterhitze für etwa 1,5 Stunden gebacken. Ist das Brot ausgekühlt, lässt es sich besser schneiden. Wer allerdings (so wie ich) sein Brot gerne noch warm ist, kann dies gerne tun. Anders als glutenhaltiges Brot, verursacht dieses in warmem Zustand keinerlei Magenkrämpfe.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

WALNÜSSE:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Vitamin E, Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, Magnesium, Folsäure,
Heilkraft: senken den Cholesterinspiegel, schützen vor Diabetes, beugen Gallensteine vor, stärken die Leistung des Gehirns, entspannt das Nervensystem, schützen Herz und Gefäße

BUCHWEIZEN:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Lezithin, Eisen, Magnesium, Zink, Vitamin B, Selen, Mangan
Heilkraft: senkt Blutzucker- und Cholesterinspiegel, schützt die Leber, unterstützt Gehirnaktivität

LEINSAMEN:
enthält: Ballaststoffe, Eiweiss, Omega-3-Fettsäure, Vitamin B, E
Heilkraft: lindern Darmbeschwerden und -erkrankungen, schützen die Magenschleimhaut, entgiften, unterstützt den Kreislauf, die Psyche, die Nieren, Herz und Gehirn, verbessern Cholesterin- und Blutfettwerte, reguliert den Blutdruck

SONNENBLUMENKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, D, E, K, Eiweiss, Magnesium, Calcium, Eisen, Selen
Heilkraft: stärkt Sehkraft, Knochen und Zähne, Haut, Muskeln, Neven und Immunsystem

KÜRBISKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, C, D, E, Beta-Carotin, Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Selen
Heilkraft: sorgen für eine gesunde Prostata und Blase, schützen die Haut

LUPINENMEHL:
enthält: Eiweiss, Eisen, Vitamin A, E
Heilkraft: sorgt für ein gutes Immunsystem, stärkt die Muskeln, strafft die Haut, wirkt hochbasisch, verbessert das Blutbild

HANFMEHL:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäure, Omega-6-Fettsäure, Zink, Magnesium, Eisen
Heilkraft: wirkt präbiotisch, fördert den Muskelaufbau, stärkt das Haar und die Haut, schützt das Gehirn

FLOHSAMEN:
enthält: Schleimstoffe, Eiweiss
Heilkraft: senken die Blutfettwerte und den Blutzuckerspiegel, wirken verdauungsanregend, helfen gegen Übergewicht, entgiften, senken den Blutdruck

CHIASAMEN:
enthält: Omega-3-Fettsäuren, Eiweiss, Vitamin B3, Calcium, Eisen, lösliche Ballaststoffe, Zink
Heilkraft: erhöhen die Konzentrationsfähigkeit, stärken Augen und Herz, angewandt bei Gewichtsproblemen, Verdauungsstörungen, Diabetes, Sodbrennen, senken den Cholesterinspiegel, regulieren den Blutdruck

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, wirken Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

Advertisements

6 Kommentare zu “Glutenfreies Buchweizen-Vollkorn-Kürbiskern-Walnussbrot (hefefrei)

  1. Pingback: Zucchini-Röllchen | veganriot

  2. Pingback: Vegane Eierspeis‘ | veganriot

  3. Pingback: Basische Karfiol-Kohlrabi Suppe mit frischen Kräutern | veganriot

  4. Pingback: Kürbis-Kokossuppe mit Babyspinat und Sprossen | veganriot

  5. Pingback: Zuckerfreie Johannisbeer Marmelade | veganriot

  6. Pingback: Getrocknete Tomate-Bohnen Aufstrich (vegan) | veganriot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s