Hauptgerichte/Vorspeisen

Asiatische Pilzsuppe mit Shirataki Nudeln und Gemüse (vegan)

vegan – basisch- glutenfrei –  getreidefrei – low carb – getreidefrei

Heute wurde in der Gemüseabteilung mal wieder gewütet. Auf den Tisch kommen heute frische Pilze und Gemüsesorten jeglicher Art. Dieses Gericht ist basisch und dank der Shiratakinudeln, sehr kohlehydrat-, und dazu noch kalorienarm. Lasst uns gemeinsam die Essstäbchen brechen und haltet die Löffeln bereit. Wir beginnen zu kochen!

asiatischepilzsuppe

ZUTATEN FÜR 6 Personen:
Zubereitungszeit: 20min.

200g Shiitake Pilze
100g Austernpilze
1/2 Brokkoli
1/2 Karfiol
1 große Karotte
6 Blätter Weißkohl
2 Blätter Mangold
200g Shirataki Nudeln
1 grobes Stück Ingwer
1 Pepperoni
2 EL Kokosöl
5 EL Tamari (Glutenfreie Sojasauce)
1l Gemüsesuppe
2 EL Pfeilwurzelstärke
1 TL frisch gemahlener bunter Pfeffer
1 TL frisch gemahlener Chili

UND SO WIRDS GEMACHT:

Pilze schneiden, Brokkoli und Karfiol in Röschen teilen, den Stiel des Brokkolis beschneiden und den holzigen Teil entfernen, den Rest in Stücke teilen, Karotten stiften, Mangoldblätter und Weißkohl in Streifen schneiden, Mangoldstiel klein schneiden, Pepperoni mit Kernen klein schneiden und den Ingwer fein würfeln. Kokosöl im Wok zergehen lassen und zuerst Pepperoni, Karotten und Ingwer darin anrösten bis beides Farbe annimmt. Danach kommt der Weißkohl und die Stiele des Mangolds hinzu, danach die Pilze und auch die Blätter des Mangolds. Das wird nun bei mittlerer Stufe gebraten, bis das Blattgemüse zusammengefallen und die Pilze gebräunt sind. Erst danach kommen Karfiol und Brokkoli dazu. Diese sollen zum Schluss noch knackig und voller Vitaminen sein. Pfeffer und Chili hineinmahlen. Bei mir waren es je 15-20 Umdrehungen und dann mit der Gemüsesuppe aufgießen und Tamari zufügen. Die Pfeilwurzelstärke in etwas Wasser einrühren und dann zu der Suppe hinzugeben, kurz aufkochen lassen und danach die Hitze wieder reduzieren. Shirataki Nudeln (dünne Konjak Spaghetti) mit warmem Wasser gut ausspülen und zu der Suppe hinzugeben, für 1-2 weitere Minuten köcheln lassen, servieren, genießen.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

SHIITAKE PILZ:
enthält: Vitamin B2, B3, B5, B6, C, D, Eiweiss, Kupfer, Zink, Kalium, Phosphor, Eisen
Heilkraft: bekämpft HP-Virus und Gebärmutterhalskrebs, wirkt antiviral, senkt den Cholesterinspiegel, mindert Entzündungen, stärkt das Immunsystem, wirkt Migräne entgegen, unterstützt die Leber, senkt den Blutdruck, schützt Magen und Darm, sorgt für gute Nerven, regt den Stoffwechsel an

AUSTERNPILZE:
enthält: Vitamin B1, B2, B5, B6, B7, B9, C, D, Eiweiß, Ballaststoffe, Kalium, Phosphor, Folsäure
Heilkraft: stärkt Sehnen und Bänder, senken den Cholesterinspiegel, unterstützt die Bildung der natürlichen Bakterienflora im Darmtrakt, schützt das Nervensystem, stärkt die Knochen, sättigen langanhaltend, helfen bei der Gewichtsreduktion

WEISSKOHL:
enthält: Vitamin C, Kalium, Calcium, Magnesium, Polyphenole, Bitterstoffe
Heilkraft: beseitigt Geschwüre im Darmtrakt, reguliert Blutdruck, Cholesterin und Gewicht, schützt vor bösartigen Zellveränderungen, entgiftet

BROKKOLI:
enthält: Ballaststoffe, Vitamin A, B, C, K, Folsäure, Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Flavonoide, Chrom
Heilkraft: schützt die Haut, wirkt Erkältungen entgegen, ist leicht verdaulich, beugt Krebs vor, unterstützt die Gewichtsreduktion

KARFIOL:
enthält: Vitamin C und K, Ballaststoffe, Folsäure, Calcium, Kalium, Magnesium, Natrium
Heilkraft: senkt das Krebsrisiko, leicht bekömmlich, reguliert den Blutdruck, schützt die Nerven

KAROTTEN:
enthält: Beta-Carotin, Falcarinol
Heilkraft: beugt Krebsrisiko vor, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen

MANGOLD:
enthält: Eisen, Vitamin A, B1, B2, B6, B9, C, E, Zink, Phosphor, Kalium, Calcium, Magnesium, Natrium
Heilkraft: schützt vor freien Radikalen, hilft gegen Nervosität, Blutarmut und Atemwegserkrankungen, wirkt Magen- und Darmentzündungen entgegen, entlastet die Leber, unterstützt die Fettverdauung

SHIRATAKI/KONJAK:
enthält: Ballaststoffe, Glykämische Last von 0
Heilkraft: entzieht Fette aus der Nahrung und scheidet sie aus, macht nachgewiesen schlank, senkt Cholesterinspiegel und Blutfettwerte, regulieren die Verdauung, wirken hochbasisch, haben 0 Kohlehydrate, stärken das Immunsystem

INGWER:
enthält: Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Vitamin C, Phosphor, Calcium, Natrium, Borneol, Cineol, Gingerol
Heilkraft: schützt Magen und Darm, wirkt Appetit anregend, bringt den Kreislauf in Schwung, hilft bei Übelkeit und Erbrechen

KOKOSÖL:
enthält: Laurinsäure, Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer
Heilkraft: reduziert Körperfett, bekämpft Viren und Pilzinfekte, versorgt das Gehirn mit Energie und schützt so vor Alzheimer

CHILI:
enthält: Vitamin C, Caspaicin, Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Betacarotin, Vitamin B1, B2, C
Heilkraft: hilft gegen Zahnschmerzen, wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, stärkt Potenz und Libido, wird bei Prostatakrebs angewandt

PEPERONI:
enthält: Vitamin C, Caspaicin, Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Betacarotin, Vitamin B1, B2, C
Heilkraft: hilft gegen Zahnschmerzen, wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, stärkt Potenz und Libido

PFEILWURZELSTÄRKE:
enthält: Ballaststoffe, Kohlehydrate

Advertisements

Ein Kommentar zu “Asiatische Pilzsuppe mit Shirataki Nudeln und Gemüse (vegan)

  1. Pingback: Kürbis-Kokossuppe mit Babyspinat und Sprossen | veganriot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s