Desserts

Eiskonfekt – vegan und schnell und einfach selbstgemacht

vegan – glutenfrei – zuckerfrei – basisch – rohvegan

Wie versprochen ist es nicht nur vegan sondern ist sehr rasch und mit nur 3-4 Zutaten sehr einfach selbst zu machen.

eiskonfekt

ZUTATEN FÜR 8 STÜCK:
Zubereitungszeit: 30min.

5 EL Kokosöl
3 EL Rohkakao
5 Datteln
3 EL Wasser
1-2 TL Kokosblütenzucker, wenn es zu bitter sein sollte

UND SO WIRDS GEMACHT:
Kokosöl erwärmen. Dafür kann es einfach aus dem Kühlschrank genommen werden und an einem warmen Ort gelagert werden, am Herd erwärmt oder auch in der Mikrowelle verflüssigt werden. Kokosöl wird bei unter 25°C fest, bei Temperaturen darüber wieder flüssig. Datteln mit Wasser fein mixen. Kakao in das flüssige Kokosöl einrühren und einen Teil des Dattelsirups dazugeben. Sollte die Masse zu bitter sein, kann noch Kokosblütenzucker zugefügt werden. Die Masse in Eiswürfelformen gießen, ein paar Tropfen der zähflüssigen Dattelcreme darauf träufeln und für etwa 30 Minuten in den Gefrierschrank geben, bis die Masse hart ist. Dann kann man sie einfach herausnehmen und vernaschen. Wer möchte kann in jedes der Formen auch Nüsse oder Trockenfrüchte stecken.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

KAKAO:
enthält: Vitamin E, Ballaststoffe, Kalium, Magnesium, Eiweiß
Heilkraft: wirkt stimmungsaufhellend, senkt den Blutdruck, stärken die Nerven und den Kreislauf

KOKOSÖL:
enthält: Laurinsäure, Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer
Heilkraft: reduziert Körperfett, bekämpft Viren und Pilzinfekte, versorgt das Gehirn mit Energie und schützt so vor Alzheimer

DATTELN:
enthält: Beta-Carotin, Eisen, Magnesium, Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B, Calcium
Heilkraft: hilft den Schlaf-Wachrhythmus im Gleichgewicht zu halten, liefern Energie, schützt das Herz und reguliert den Blutdruck, zähmen den Heißhunger auf Süßes, senken den Cholesterinspiegel, unterstützen die Verdauung

KOKOSBLÜTENZUCKER:
enthält: Magnesium, Eisen, Kalium, Zink, Bor, Kupfer, niedriger glykämischer Index
Heilkraft: beugt Diabetes und Darmkrebs vor, schützt die Gallenblase

Advertisements

7 Kommentare zu “Eiskonfekt – vegan und schnell und einfach selbstgemacht

  1. Pingback: Bananenschnitte aus Süßkartoffeln | veganriot

  2. Das klingt ja lecker! Ich liebe Eiskonfekt, die haben so ne schöne Größe. Wie sind die denn von der Konsistenz her, eher fest wie Eiswürfel oder eher so wie diese kleinen Vanilleeis-Konfekt, die es zu kaufen gibt?

    LG, Katja

    Gefällt mir

  3. Also die sind ja mal hammer lecker! Ich musste mich schon sehr beherrschen, damit ich sie nicht alle aufess, sondern schön einpack 😀 Wie hebt man die denn am Besten auf? Wahrscheinlich im Kühlschrank, oder? Durch das Kokosöl müsste ja alles schön fest bleiben.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s