Hauptgerichte

Veganes Spargel-Kürbis Ragout mit Tofu

vegan – glutenfrei – basisch – low carb

Wer die Kürbiszeit nicht bis ins letzte Detail ausschöpft hat selbst dran Schuld. Für mich jedoch heißt es „Bis zum bitteren Ende!“ Und heute gibt es den Kürbis sowohl eingekocht, als auch gebraten. Verwendet hab ich meine Lieblingssorte, den Spaghetti-Kürbis.

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:
Zubereitungszeit: 20min.

700g Spaghetti Kürbis
250g grüner Baby Spargel
50g Räuchertofu
250ml Gemüsebrühe
30g Kichererbsen Pasta
125ml Soja Cuisine
1 Hand voll gehackter Petersilie
1 EL Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer

kuerbisspargelragout

UND SO WIRDS GEMACHT:
Kürbis schälen, entkernen und würfelig schneiden. 500g davon in der Gemüsebrühe weich kochen bis das Wasser fast verdunstet ist und der Kürbis von allein zerfällt. Mit der Hälfte der Petersilie würzen, Kichererbsen Pasta und den Spargel zum Kürbis werfen. Mit der Sojasahne ablöschen, für weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, den Tofu in Würfel schneiden und gemeinsam mit den restlichen 200g Kürbis darin braun anbraten, mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Spargel-Kürbis Ragout auf dem Teller häufen, gebratenen Kürbis und Tofu darauf verteilen und mit frischen Kräutern garnieren. Ich habe Brunnenkresse und Oregano verwendet.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

KÜRBIS:
enthält: Alpha- und Beta-Carotin, Vitamin B5, C, E, Magnesium, Eiweiss, Zink, Ballaststoffe, Kalium
Heilkraft: hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen, schützt die Haut, unterstützt bei Gewichtsreduktion, hat eine antioxidative Wirkung, entgiftet, unterstützt die Verdauung, regen das Denkvermögen an

SPARGEL:
enthält: Vitamin B1, B2, B6, C, E, Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Folsäure, Niacin
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, stäkt das Immunsystem, entschlackt, aktiviert Sexualhormone, wirkt antitoxisch, antibakteriell und bei Pilz-Befall, reinigt die Blutgefässe, entwässert, wirkt Diabetes entgegen

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

KICHERERBSEN:
enthält: Vitamin A, B, C, E, Eiweiß, Eisen, Kupfer, Zink, Magnesium, Folsäure, Ballaststoffe
Heilkraft: regulieren den Blutzuckerspiegel, verbessern die Verdauung, haben positive Wirkungen auf Herz- und Kreislauf, schützt vor freien Radikalen, hilft gegen Diabetes

SOJASAHNE:
enthält: Eiweiss, Vitamin B2, B12, D, Calcium, Ballaststoffe
Heilkraft: beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor, senkt Cholesterinspiegel, wirkt Brustkrebs entgegen

PETERSILIE:
enthält: Chlorophyll, Vitamin A, B1, B2, B3, B4, B5, B6, B12, C, K, Beta Carotine, Folsäure, Phosphor, Eisen, Mangan, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel
Heilkraft: reinigt das Blut, entgiftet, hilft gegen Sodbrennen, verbessert die Nährstoffaufnahme, wirkt Völlegefühl entgegen, stärkt Knochen und Zähne, bekämpft Erschöpfungsgefühl, senkt Cholesterinspiegel, reguliert das Hormonsystem

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s