Desserts

Vegane Ananastorte mit Süßkartoffel Teig (weizenfrei)

vegan – glutenfrei – industriezuckerfrei – weizenfrei – low carb

Vor Kurzem habe ich den Erstversuch gestartet, Süßkartoffeln zum Backen meiner veganen Bananenschnitte zu verwenden. Jetzt wollte ich diesen Versuch erneut starten. Diesmal sollte es ein Ananaskuchen werden. Bestrichen wird dieser saftige Kuchen mit einer Schokoladencreme aus Avocados.

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN:
Zubereitungszeit: 1h

Für den Süßkartoffelteig:
1 Süßkartoffel

eine halbe Bananen
1 EL Hirsemehl
3 EL Vollkorn-Buchweizenmehl
1 TL Zitronensaft
3 EL Kokosblütenzucker
eine Prise Vanille
eine Prise Cardamom
50ml Hafermilch (Mandelmilch für die glutenfreie Alternative)
1 EL Kokosöl
eine Prise Salz

Für die Schokoavocadocreme:
1 reife Avocado

1,5 EL Kakao
40ml Hafermilch (Mandelmilch für die glutenfreie Alternative)
1 EL Mandeln gemahlen
1 EL Birkenzucker

eine Prise Cardamom
eine Prise Vanille

Außerdem:
1/2 Ananas
1 EL Hafermilch
1 EL Chiasamen
eine Prise Vanille

ananaskuchen

UND SO WIRDS GEMACHT:
Erst wird die Süßkartoffel für 15 Minuten weich gegart und aus der Schale geschabt. Gemeinsam mit der halben Banane mit einer Gabel zerdrückt und danach mit allen weiteren Zutaten vermischt und in eine mit Kokosöl eingefettete Form gegossen. Der Kuchen wird nun für 30 Minuten in den auf 190°C vorgeheizten Backofen geschoben. In der Dauer die der Kuchen fürs Backen und auskühlen braucht, ist genug zeit die Schokoavocadocreme herzustellen und die Ananas für die oberste Schicht fertig zu machen. Für die Creme wird die Avocado ausgehöhlt und zermust, mit den restlichen Zutaten vermischt und kalt gestellt. Die Ananas aus der Schale schaben und in kleine Stücke schneiden. Chiasamen in der Hafermilch quellen lassen, mit Vanille und Cardamom verfeinern und zu der Ananas gießen, vermischen und kalt stellen. Ist der Kuchen fertig, wird er ausgekühlt und gestürzt. Mit einem feinen Messer den Kuchen in der Mitte waagrecht aufschneiden und mit der Schokoavocadocreme bestreichen, die obere Hälfte wieder vorsichtig darauf setzen und die Ananas-Chiamischung darüber verteilen. Ab in den Kühlschrank damit und später kalt servieren.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

SÜSSKARTOFFEL:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12, C, E, K, Antioxidantien, Ballaststoffe, Folsäure, Eiweiss, Calcium, Natrium, Magnesium, Mangan, Zink
Heilkraft: senkt Cholesterinspiegel, wirkt Diabetes entgegen, wirkt Alterung, Rheuma, Krebs, Alzheimer, Grauen Star, Parkinson und Arteriosklerose entgegen, sind entzündungshemmend, regulieren den Blutzuckerspiegel, unterstützung eine gesunde Entwicklung des Embryos im Mutterleib

BANANEN:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Magnesium, Phosphor, Calcium, Zink, Eisen, Vitamin A, B, C, K, Pektin
Heilkraft: gibt Energie, stärkt die Muskulatur, reguliert die Verdauung

ANANAS:
enthält: Biotin, Pro Vitamin A, Vitamin C, E, Beta-Carotin, Bromelain, Calcium, Kalium, Mangan, Magnesium, Zink, Phosphor, Eisen, Jod, Vanillin, Serotonin,
Heilkraft: reinigt Blut und Zellen, leitet Schadstoffe aus, unterstützt Fettverbrennung und Verdauung, hemmt Tumorenbildung, stärkt Gedächtnis und Immunsystem

AVOCADOS:
enthält: Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin Vitamin A und E, Lutein
Heilkraft: stärkt das Sehvermögen, senken den Cholesterinspiegel

CHIASAMEN:
enthält: Omega-3-Fettsäuren, Eiweiss, Vitamin B3, Calcium, Eisen, lösliche Ballaststoffe, Zink
Heilkraft: erhöhen die Konzentrationsfähigkeit, stärken Augen und Herz, angewandt bei Gewichtsproblemen, Verdauungsstörungen, Diabetes, Sodbrennen, senken den Cholesterinspiegel, regulieren den Blutdruck

BUCHWEIZEN:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Lezithin, Eisen, Magnesium, Zink, Vitamin B, Selen, Mangan
Heilkraft: senkt Blutzucker- und Cholesterinspiegel, schützt die Leber, unterstützt Gehirnaktivität

HIRSE:
enthält: Eisen, Magnesium, Silizium, Calcium
Heilkraft: stärkt Haare, Fingernägel, Bindegewebe, Knochen und Gelenke, verbessert das Hautbild

KAKAO:
enthält: Vitamin E, Ballaststoffe, Kalium, Magnesium, Eiweiß
Heilkraft: wirkt stimmungsaufhellend, senkt den Blutdruck, stärken die Nerven und den Kreislauf

VANILLE:
enthält: Vanillin
Heilkraft: wirkt entzündungshemmend und antibakteriell, Anwendung bei Pilzbefall oder Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Ekzeme,beugt Krebs vor, gegen Übelkeit in der Schwangerschaft, unterstützt die Leistung von Körper und Geist

KARDAMOM:
enthält: Ätherische Öle
Heilkraft: beruhigt den Magen, wirkt antibakteriell und schleimlösend, ist Verdauungs fördernd, hilft gegen Mundgeruch, hellt die Stimmung auf, ist aphrotisierend, verbessert die Stimme, steigert die Potenz

BIRKENZUCKER:
Heilkraft: senkt das Diabetesrisiko, verhindert Heißhungerattacken, wirkt antibakteriell, sorgt für eine gesündere Zahnhygiene

KOKOSBLÜTENZUCKER:
enthält: Magnesium, Eisen, Kalium, Zink, Bor, Kupfer, niedriger glykämischer Index
Heilkraft: beugt Diabetes und Darmkrebs vor, schützt die Gallenblase

HAFERMILCH:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Biotin, Vitamin B1, B6, Zink, Eisen, Magnesium, Silicium, Gluten
Heilkraft: senkt Cholesterinspiegel, sorgt für gesunde Haut, Nägel, Haare und einen erholsamen Schlaf, wirkt Cellulite entgegen, stärkt die Knochen

ZITRONEN:
enthält: Vitamin C, Zitronensäure, Phosphor, Flavonoide
Heilkraft: wirkt antibakteriell, schützt das Immunsystem, unterstützt die Verdauung, fördert die Ausleitung von Giftstoffen, befreit die Atemwege, senkt den Cholesterinspiegel, wirkt krampf- und schleimlösend, reinigt das Blut, senkt die Blutfettwerte, wirkt gegen Cellulite oder Haarausfall, ist Fieber senkend, schützt die Gallenblase

KOKOSÖL:
enthält: Laurinsäure, Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer
Heilkraft: reduziert Körperfett, bekämpft Viren und Pilzinfekte, versorgt das Gehirn mit Energie und schützt so vor Alzheimer

Advertisements

2 Kommentare zu “Vegane Ananastorte mit Süßkartoffel Teig (weizenfrei)

  1. Pingback: Glutenfreie Süßkartoffelnockerl mit Okraschoten, Tofu und Mais | veganriot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s