Hauptgerichte

Überbackener Gemüseauflauf

vegan – glutenfrei – basisch – sojafrei – weizenfrei- hefefrei – low carb – fettarm

Ich liebe Aufläufe und diesmal gabs mal wieder einen richtig gesunden. Genug gequatscht. Das Rezept ist spannender…

ZUTATEN FÜR 3 PERSONEN:
Zubereitungszeit: 80min.

500g Kürbis
1 Zucchini
eine 2cm dicke Scheibe Knollensellerie
1 kleiner Brokkoli
1 Fenchelknolle
1 kleine Karotte
100g Mediterraner Tofu
250ml Sojamilch
100g veganer Frischkäse
1 Hand voll Kürbiskerne (ganz)
2 EL gemahlene Kürbiskerne
1 EL gemahlene Walnüsse
1 EL Leinsamen
1 EL gehackte Cashewkerne
200ml Gemüsebrühe
1 Hand voll Bohnenkraut
1 Hand voll Petersilie
1 TL Cayennepfeffer
eine Prise Garam Masala
2 EL Olivenöl
eine Prise Salz und schwarzer Pfeffer

gemueseauflaufgemueseauflaufcloseup

UND SO WIRDS GEMACHT:
Kürbis in kleine Würfel schneiden und in 1EL Olivenöl anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen und kochen bis es eingedickt ist, die Sojamilch einrühren und auch diese eindicken lassen. Mit Bohnenkraut und Garam Masala würzen. Zucchini in dünne Streifen der Länge nach aufschneiden und eine Form damit sowohl am Boden als auch an den Seiten auslegen, mit 1EL Olivenöl beträufeln, salzen und mit Cayennepfeffer würzen und in den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben um sie für etwa 10 Minuten zu backen. Den Rest des Gemüses und den Tofu in sehr kleine Würfel schneiden. Zucchini wieder aus dem Ofen holen, das Gemüse einfüllen, in der Mitte den weich gekochten Kürbis gießen und auch oben auf. Veganen Frischkäse mit Petersilie, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer verrühren und auf die Gemüsemischung streichen, mit Samen und Nüssen (gemahlen, gehackt und ganz) bestreuen und für 50-55 Minuten backen.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

KÜRBIS:
enthält: Alpha- und Beta-Carotin, Vitamin B5, C, E, Magnesium, Eiweiss, Zink, Ballaststoffe, Kalium
Heilkraft: hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen, schützt die Haut, unterstützt bei Gewichtsreduktion, hat eine antioxidative Wirkung, entgiftet, unterstützt die Verdauung, regen das Denkvermögen an

BROKKOLI:
enthält: Ballaststoffe, Vitamin A, B, C, K, Folsäure, Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Flavonoide, Chrom
Heilkraft: schützt die Haut, wirkt Erkältungen entgegen, ist leicht verdaulich, beugt Krebs vor, unterstützt die Gewichtsreduktion

ZUCCHINI:
enthält: Kalium, Vitamin B, C, E, Beta-Carotin, Magnesium, Natrium, Calcium
Heilkraft: gut für die Nieren, fördert die Konzentrationsfähigkeit, entsäuert

KAROTTEN:
enthält: Beta-Carotin, Falcarinol
Heilkraft: beugt Krebsrisiko vor, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen

KNOLLENSELLERIE:
enthält: Calcium, Kalium, Carotinoide, Eisen, Vitamin C und B

Heilkraft: schützt den Magen, stärkt das Immunsystem, regt Nierenfunktionen an, senkt den Blutdruck

FENCHEL:
enthält: Kalium, Calcium, Beta-Carotin, Eisen, Vitamin B, C, E
Heilkraft: hemmen die Ausbreitung von Pilzen und Bakterien, löst Schleim, lindert Krämpfe, wirkt appetitfördernd, sorgt für eine gesunde Verdauung, stärkt den Magen, regt Leber- und Nierenfunktionen an

SOJAMILCH:
enthält: Eiweiss, Vitamin B2, B12, D, Calcium, Ballaststoffe
Heilkraft: beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor, senkt Cholesterinspiegel, wirkt Brustkrebs entgegen

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

PETERSILIE:
enthält: Chlorophyll, Vitamin A, B1, B2, B3, B4, B5, B6, B12, C, K, Beta Carotine, Folsäure, Phosphor, Eisen, Mangan, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel
Heilkraft: reinigt das Blut, entgiftet, hilft gegen Sodbrennen, verbessert die Nährstoffaufnahme, wirkt Völlegefühl entgegen, stärkt Knochen und Zähne, bekämpft Erschöpfungsgefühl, senkt Cholesterinspiegel, reguliert das Hormonsystem

 

LEINSAMEN:
enthält: Ballaststoffe, Eiweiss, Omega-3-Fettsäure, Vitamin B, E
Heilkraft: lindern Darmbeschwerden und -erkrankungen, schützen die Magenschleimhaut, entgiften, unterstützt den Kreislauf, die Psyche, die Nieren, Herz und Gehirn, verbessern Cholesterin- und Blutfettwerte, reguliert den Blutdruck

BOHNENKRAUT:
enthält: ätherische Öle wie Thymol und Carvacrol, Bitterstoffe
Heilkraft: wirkt basisch, daher entsäuernd, antibakteriell, krampflösend hilft bei Magenschmerzen

WALNÜSSE:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Vitamin E, Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, Magnesium, Folsäure
Heilkraft: senken den Cholesterinspiegel, schützen vor Diabetes, beugen Gallensteine vor, stärken die Leistung des Gehirns, entspannt das Nervensystem, schützen Herz und Gefäße

CASHEW KERNE:
enthält: Eiweiss, Magnesium, Phenolsäure, Vitamin B, Kalium, Eisen, Folsäure
Heilkraft: stärken die Muskeln, beugen Krebs vor, stärken die Nerven

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

KÜRBISKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, C, D, E, Beta-Carotin, Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Selen
Heilkraft: sorgen für eine gesunde Prostata und Blase, schützen die Haut

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s