Hauptgerichte

Mehlfreie vegane Brokkoli Steinpilz Quiche

vegan – eifrei – weizenfrei- mehlfrei – low carb – glutenfrei

Eine Quiche ohne Mehl? Woraus besteht der Teig dann? Aus Kartoffeln natürlich!! Knusperig, knusperig! Mmmmh… Ihr müsst euch vorstellen: Quiche und Kartoffelpuffer in einem Gericht!!! Es ist richtig lecker und gesund obendrein!

ZUTATEN FÜR 1 QUICHEFORM:
Zubereitungszeit: 50min.

Für den Boden:
2 große Kartoffeln
1 große Karotte
1 Hand voll Sonnenblumenkernen
1 EL Chiasamen
Salz, Pfeffer, Oregano, Garam Masala
Olivenöl zum Einfetten der Form

Für den Belag:
1 Brokkoli
10g getrocknete Steinpilze
120g Seidentofu
etwas Oregano (getrocknet)
etwas Cayennepfeffer
1 EL vegane Bio-Margarine
Salz, Pfeffer und Garam Masala

quichequiche2

UND SO WIRDS GEMACHT:
Zuerst entnimmt man einen Esslöffel Chiasamen und legt diese auf die Mitte eines großen Tellers und verteilt sie etwas. Darauf werden die Kartoffeln und die Karotte geraspelt, mit einem Löffel festgedrückt und gewürzt. Die Chiasamen nehmen nun in den nächsten 10 Minuten Ruhezeit die Flüssigkeit auf und quellen. Danach wird umgerührt und die Sonnenblumenkerne werden hinzugefügt. Eine runde Tortenbodenform kann nun mit Olivenöl eingestrichen werden und die Kartoffelraspelgschicht wird dann darauf verteilt. Gut fest streichen und dafür sorgen, dass es an allen Stellen gleich hoch wird. Auch der Rand muss damit bedeckt sein. Die Form kommt jetzt für 25 Minuten in den auf 200°C geheizten Ofen. Getrocknete Pilze werden in eine Suppenschüssel gelegt und mit heißem Wasser übergossen. Dafür koche ich Wasser in einem Teekocher auf. Brokkoli wird in Röschen geteilt und zu den Pilzen gelegt. Nach ca 10 Minuten kann das Wasser abgeschüttet werden und der Brokkoli, sowie die Steinpilze werden kurz in etwas veganer Margarine angebraten, bis das Wasser verdunstet ist und ein leckerer Duft entsteht. Seidentofu wird nun gewürzt und mit einer Gabel fein zerdrückt. Man kann ihn auch pürieren, wenn man geil drauf ist, danach den Pürierstab abzuwaschen. 😛 (Mein Geschirrspüler ist tot.) Wie dem auch sei… Kartoffelboden aus dem Ofen nehmen. Brokkoli und Steinpilze darauf verteilen und dann mit der Seidentofucreme einstreichen. Optional kann noch etwas veganer Käse darauf gestreut werden. Wer gerade am Extreme-Detoxing teilnimmt, lässt diesen einfach weg. ^^ Eine halbe Stunde darf die Quiche nun wieder in den Ofen. Danach wird sie verputzt!

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

KAROTTEN:
enthält: Beta-Carotin, Falcarinol
Heilkraft: beugt Krebsrisiko vor, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen

KARTOFFELN:
enthält: Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Vitamin C, B6, B1 und B3, Phosphor
Heilkraft: senken Krebsrisiko und Blutdruck

BROKKOLI:
enthält: Ballaststoffe, Vitamin A, B, C, K, Folsäure, Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Flavonoide, Chrom
Heilkraft: schützt die Haut, wirkt Erkältungen entgegen, ist leicht verdaulich, beugt Krebs vor, unterstützt die Gewichtsreduktion

STEINPILZE:
enthält: Eiweiß, Ballaststoffe, Kalium, Selen, Eisen, Zink, Vitamin A, B, D
Heilkraft: senkt Cholesterinspiegel, wirkt Diabetes entgegen, stärkt die Muskeln, wirken appetitanregend, unterstützen die Verdauung, unterstützen die Gewichtsreduktion, schützen vor freien Radikalen, aktivieren Schilddrüsenhormone

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

CHIASAMEN:
enthält: Omega-3-Fettsäuren, Eiweiss, Vitamin B3, Calcium, Eisen, lösliche Ballaststoffe, Zink
Heilkraft: erhöhen die Konzentrationsfähigkeit, stärken Augen und Herz, angewandt bei Gewichtsproblemen, Verdauungsstörungen, Diabetes, Sodbrennen, senken den Cholesterinspiegel, regulieren den Blutdruck

OREGANO:
enthält: hoher Antioxidantiengehalt, sekundären Pflanzenstoffe wie Thymoquinon, Rosmarinsäure und Thymol
Heilkraft: Fiebersenkend, antibakteriell, hilft bei Erbrechen und Bauchkrämpfen, wirkt bei Pilz-Infektionen und Atemwegserkrankungen

SONNENBLUMENKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, D, E, K, Eiweiss, Magnesium, Calcium, Eisen, Selen
Heilkraft: stärkt Sehkraft, Knochen und Zähne, Haut, Muskeln, Neven und Immunsystem

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s