Desserts

Walnussmulden

vegan –  eifrei – weizenfrei

Die ersten Weihnachtskekse, nämlich die Dinkel-Hafer Marmeladenkekse habe ich ja schon hier veröffentlicht. Jetzt gehts weiter mit den Walnussmulden. Diese Weihnachtskekse sind schön nussig, saftig und nicht zu süß. Ich möchte jetzt nicht viele Worte verschwenden, versucht es einfach aus.

ZUTATEN FÜR 1/2 BLECH:
Zubereitungszeit: 40h

100g Dinkelmehl
30g Walnüsse gemahlen
1 EL Mandelmus (braun)
60g Alsan
15g Kokosblütenzucker
1/2 EL Kokosnussjoghurt
eine Hand voll ganzer Walnüsse
eine Prise Salz
1/4 Pkg Backpulver
1/2 Pkg Vanillezucker
etwas gemahlene Walnüsse zum Bestreuen

walnussmakronen

UND SO WIRDS GEMACHT:
Alle Zutaten abgesehen von den ganzen Walnusskernen miteinand verkneten, zu einer Kugel formen in Frischhaltefolie einwickeln und für eine halbe Stunde kalt stellen. Teig danach in gleich große Teile schneiden, zu Rollen formen und wieder je 1-2cm dicke Stücke davon abschneiden, zu Kugeln formen und mit dem Finger eine Mulde eindrücken, diese mit Walnüssen füllen und gemahlenen Walnüssen bestreuen. Die Backzeit beträgt in etwa 10 Minuten bei 160°C.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

DINKEL:
enthält: Eisen, Magnesium, Natrium, Phosphor, Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B, E, Calcium, Mangan, Kupfer, Zink
Heilkraft: setzt Serotonin frei und sorgt so für eine bessere Laune, unterstützt die Verdauung

WALNÜSSE:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Vitamin E, Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, Magnesium, Folsäure
Heilkraft: senken den Cholesterinspiegel, schützen vor Diabetes, beugen Gallensteine vor, stärken die Leistung des Gehirns, entspannt das Nervensystem, schützen Herz und Gefäße

KOKOSBLÜTENZUCKER:
enthält: Magnesium, Eisen, Kalium, Zink, Bor, Kupfer, niedriger glykämischer Index
Heilkraft: beugt Diabetes und Darmkrebs vor, schützt die Gallenblase

MANDELN:
enthält: hochwertiges Eiweiss, ungesättigte Fettsäuren, Calcium, Magnesium, Vitamin B1, B2 und E
Heilkraft: stärkt Knochen und Nerven, versorgt die Zellen mit Energie, senkt den Cholesterinspiegel, schützt vor Diabetes, unterstützen Gewichtsreduktion, wirken prebiotisch, sind basisch

VANILLE:
enthält: Vanillin
Heilkraft: wirkt entzündungshemmend und antibakteriell, Anwendung bei Pilzbefall oder Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Ekzeme,beugt Krebs vor, gegen Übelkeit in der Schwangerschaft, unterstützt die Leistung von Körper und Geist

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Walnussmulden

  1. Pingback: Bratapfel-Zimt Weihnachtsgebäck | veganriot

  2. Pingback: Veganer Früchtelebkuchen | veganriot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s