Snacks, Veggikäse und co.

Karottenaufstrich

vegan –  glutenfrei – laktosefrei – low carb – fettarm – sojafrei

Dieser Aufstrich ist absolut frei von… seine Hauptzutat sind Karotten, wobei ein Teil davon gekocht, der andere Teil roh zum Einsatz kommen. Ich habe meinem Mann einen Teller Brötchen hinauf gebracht, damit er alle Aufstriche durchkosten kann. Seine Reaktion war „gut“, „gut“, „gut“, und der Karottenaufstrich bekam das gesonderte Lob „sehr gut“. Also dann. 🙂 Wichtig darin war die Geheimzutat! (Walnussessig)

ZUTATEN:
Zubereitungszeit: 10min.

7 große Karotten
1 Tasse Sonnenblumenkerne
1 EL Thymian getrocknet
1 EL Basilikum getrocknet
1 EL Walnussessig
Salz und Pfeffer

karottenaufstrich

UND SO WIRDS GEMACHT:
5 der Karotten werden in gleich große Stücke geschnitten und in etwa 1/4l Wasser gekocht. Gewürze zufügen und köcheln lassen. In der Zwischenzeit können die beiden übrigen Karotten zu sehr kleinen Stücken verarbeitet werden. Sind die Karotten weich, kommen die Sonnenblumenkerne dazu und das Gemisch wird mit dem Pürierstab sehr fein gemixt. Mit Salz, Pfeffer und Walnussessig abschmecken und die rohen Karottenstücke untermischen. Kalt stellen. Aufstreichen. Schmatzen. 🙂

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

KAROTTEN:
enthält: Beta-Carotin, Falcarinol
Heilkraft: beugt Krebsrisiko vor, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen

SONNENBLUMENKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, D, E, K, Eiweiss, Magnesium, Calcium, Eisen, Selen
Heilkraft: stärkt Sehkraft, Knochen und Zähne, Haut, Muskeln, Neven und Immunsystem

WALNÜSSE:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Vitamin E, Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, Magnesium, Folsäure
Heilkraft: senken den Cholesterinspiegel, schützen vor Diabetes, beugen Gallensteine vor, stärken die Leistung des Gehirns, entspannt das Nervensystem, schützen Herz und Gefäße

THYMIAN:
enthält: Omega-3-Fettsäuren, Kalzium, Eisen, Vitamin C, Thymol, Carvacrol
Heilkraft: wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes

BASILIKUM:
enthält: Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Vitamin K
Heilkraft: stärkt Knochen, Zähne, Herz- Kreislauf und Nerven, wird angewandt bei Schlafstörungen, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Depressionen, Schwindel, Migräne, Gelenkschmerzen oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s