Hauptgerichte/Snacks, Veggikäse und co./Vorspeisen

Auberginenpürree indisch

vegan –  glutenfrei – laktosefrei – low carb – fettfrei – basisch

Nachdem ich erstmals Naan gebacken habe, (Rezept folgt in Kürze) wurde auch ein indisches Auberginenpürree dazu gereicht. Okay, zugegeben, es wurden mehr als nur dieses eine Gericht an diesem Abend gezaubert, aber ich habe was das betrifft vielleicht auch einfach meinen Vogel. Nach dem Sport hungrig nach Hause kommen und indische Tapas zu kochen… ein paar Stunden lang, anstatt einfach Nudeln zu kochen und eine Sauce darüber zu gießen, aber da hat wohl jeder seinen Tick. ^^

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:
Zubereitungszeit: 40min.

1 Aubergine (Melanzani)
1/3 Stück Porree
1 kleines Stück Ingwer
1/2 TL Curcuma
1/2 TL Cayennepfeffer
1/4 TL Garam Masala
1 MS Cumin
Saft einer halben Limette
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl
1 EL Sojajoghurt
1 kleine Hand voll Petersilie (frisch)

auberginenpuerree

UND SO WIRDS GEMACHT:
Die Melanzani wird in der Hälfte durchgeschnitten und mit der Innenseite auf ein Blech gelegt. Die Schale wird mit Olivenöl bepinselt. So wird die Aubergine nun bei 170°C auf Grillfunktion gebacken, bis die Schale fast schwarz und das Fruchtfleisch weich ist. Das kann dann mit einem Löffel aus der Schale gekratzt werden. Ingwer und Porree wird fein gehackt und mitsamt den Gewürzen in etwas Olivenöl angebrutzelt. Sobald es zu duften beginnt kann man die Melanzani hinzufügen. Kurz anbraten, dann vom Herd nehmen, in eine Schüssel füllen und mit dem Pürierstab zu Mus verarbeiten. Den Saft einer halben Limette darüber träufeln, verrühren, mit Sojajoghurt und frisch gehacktem Petersil garnieren.
Dazu passt: Frisch gebackenes Naan, Kartoffeln, Hirse, …

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

MELANZANI:
enthält: Folsäure, Vitamin A, B1, B2, B3, B6, C, E, Kalium, Eisen, Magnesium, Calcium, Phosphor, Eiweiss, Ballaststoffe
Heilkraft: schützt die Zellen vor Alterung und Entartung, wirkt krebshemmend, regt die Verdauung an, wirkt krampflösend, senkt den Cholesterinspiegel

PORREE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, C, E, K, Eisen, Calcium, Kalium, Ballaststoffe, Magnesium, Niacin, Eiweiß, Folsäure, Mangan
Heilkraft: wirkt antibakteriell und antioxidativ, wirkt Nierensteinbildung entgegen, entschlackt, hilft bei Bronchialerkrankungen, wirkt verdauungsfördernd, senkt den Cholesterinspiegel, hilft bei der Gewichtsreduktion

INGWER:
enthält: Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Vitamin C, Phosphor, Calcium, Natrium, Borneol, Cineol, Gingerol
Heilkraft: schützt Magen und Darm, wirkt Appetit anregend, bringt den Kreislauf in Schwung, hilft bei Übelkeit und Erbrechen

CURCUMA:
enthält: Vitamin B6, B12, Folsäure
Heilkraft: wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, findet Anwendung bei Leber-, Atemwegserkrankungen oder Darmentzündungen, leitet Quecksilber aus

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

CUMIN:
enthält: Ätherische Öle
Heilkraft: wirkt krampflösend, heilt Magenbeschwerden, lässt scharfes Essen besser verdauen, reinigt das Blut, unterstützt die Funktion von Leber und Nieren, wirkt Blähungen entgegen, senkt das Krebsrisiko, entgiftet, senkt das Risiko von Pilzbefall, verbessert die Knochendichte, hilft bei Husten, wärmt

LIMETTEN:
enthält: Vitamin B, C, E, Kalium, Phosphor, Calcium, Magnesium, Eisen, Zink, Beta-Carotin
Heilkraft: senkt das Krebsrisiko, hellt die Stimmung auf, stärkt Muskeln, Knochen und Zähne, lindert Rheumabeschwerden, Husten, Bronchitis, ist fiebersenkend, stärken das Immunsystem und die Abwehrkräfte

SOJAJOGHURT:
enthält: Eiweiss, Vitamin B2, B12, D, Calcium, Ballaststoffe
Heilkraft: beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor, senkt Cholesterinspiegel, wirkt Brustkrebs entgegen

PETERSILIE:
enthält: Chlorophyll, Vitamin A, B1, B2, B3, B4, B5, B6, B12, C, K, Beta Carotine, Folsäure, Phosphor, Eisen, Mangan, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel
Heilkraft: reinigt das Blut, entgiftet, hilft gegen Sodbrennen, verbessert die Nährstoffaufnahme, wirkt Völlegefühl entgegen, stärkt Knochen und Zähne, bekämpft Erschöpfungsgefühl, senkt Cholesterinspiegel, reguliert das Hormonsystem

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Auberginenpürree indisch

  1. Pingback: Naan | veganriot

  2. Pingback: Indischer Abend und vegane Joghurtsauce | veganriot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s