Hauptgerichte

Veggie Burger – Selbstgemachte Brötchen und Patties – glutenfrei, sojafrei, gesund

vegan –  glutenfrei – laktosefrei – low carb – fettarm – sojafrei

Seit ich mit einem Mann zusammengezogen bin, tu ich mir mit dem Kochen für uns beide doch etwas schwerer, da er meine liebsten Gemüsesorten (Brokkoli, Zucchini, Melanzani, Karfiol, …) nicht mag. Darum muss ich doch ein wenig nachdenken, wenn ich ihm etwas zaubern möchte. Tja, ein Männermagen, ein Burger und es hat ihm geschmeckt. 🙂 Das tolle an diesen Burgern war, dass ich alles auf einem Blech untergebracht habe und es zur gleichen Zeit fertig war. Die Patties habe ich auf der Basis von Linsen gemacht und für das Brötchen hab ich mich für ein Karotten-Buchweizen-Kürbiskernweckerl entschieden.

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:
Zubereitungszeit: 35min.

Für die Brötchen:
50g Tasse Vollkorn Buchweizenmehl
30g Erdmandelmehl
20g Hanfsamen geschält
20g Sonnenblumenkerne
1/2 Karotte
20g Kürbiskerne
15g Hanfprotein
1 EL Chiasamen
1 EL Flohsamenschalen
1/16l Wasser
1/2 TL Anis
1/2 TL Salz
Sesam zum Bestreuen

Für die Patties:
50g braune Linsen
1 sehr kleine Zwiebel
2 getrocknete Tomaten
1/2 Karotte
1/2 Tomate
etwas Thymian (getrocknet)
etwas Basilikum (getrocknet)
eine Prise Salz und Pfeffer
1 TL Sonnenblumenkernöl

Sonstiges:
Avocado-Curry HumusAvocado-Curry Humus
Salatblätter, Tomaten, Gurken, veg. Käse, Senf, Ketchup, vegane Mayonnaise

Für die Beilage:
5 kleine Kartoffeln
4 EL Olivenöl
1 TL Paprika edelsüß
1 TL Rosmarin getrocknet
1/2 TL Salz

burgerburger2

UND SO WIRDS GEMACHT:
Zuallererst wird das Brot gemacht. Hierfür werden erst alle trockenen Zutaten mit den Gewürzen vermischt und danach das Wasser zugegeben. Die Karotte wird ebenfalls hineingeraspelt. Danach wird alles mit einem Löffel gut verrührt und darf nun etwas ruhen. Danach zum Laibchen. Linsen kochen und auskühlen lassen. Zwiebel und Karotten klein schneiden und mit den Gewürzen in etwas Sonnenblumenkernöl anbraten. Die Tomate würfeln, getrocknete Tomaten klein schneiden und alle Zutaten mit den Linsen vermengen und mit dem pürierstab zermixen. Die rohen fruchtigen Tomaten geben dem Ganzen eine besondere Note. Etwas abkühlen lassen, sodass man mit den Händen daraus 2 Patties formen kann. Kartoffeln schälen und in etwa 0,5cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backpapier legen. Olivenöl mit Salz, Paprikagewürz und Rosmarin vermischen und mit einem Pinsel die Kartoffelscheiben beidseitig bestreichen. Brotteig zu zwei kleinen Buns formen und neben die Tüfte sowie die Patties aufs Blech legen. Brötchen etwas flach drücken und mit etwas Olivenöl bestreichen und schwarzem Sesam bestreuen. Blech in den auf 240°C vorgeheizten Ofen schieben. Die Backzeit beträgt in etwa 15-20 Minuten. In dieser Zeit wird alles zur selben Zeit fertig. Danach wird das Brot aufgeschnitten, mit Avocado-Curry Humus bestrichen, den Linsenpatties und veganem Käse belegt, Salat, Gemüse und Saucen darauf verteilen, zusammenklappen und mit den Beilagenrosmarinkartoffeltalern genießen.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

LINSEN:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Magnesium, Kalium, Eisen, Zink, Vitamin B, Folsäure, Molybdän
Heilkraft: nehmen Giftstoffe aus dem Darm auf und leiten sie aus, stärken das Immunsystem, geben Energie

BUCHWEIZEN:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Lezithin, Eisen, Magnesium, Zink, Vitamin B, Selen, Mangan
Heilkraft: senkt Blutzucker- und Cholesterinspiegel, schützt die Leber, unterstützt Gehirnaktivität

HANFMEHL:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäure, Omega-6-Fettsäure, Zink, Magnesium, Eisen
Heilkraft: wirkt präbiotisch, fördert den Muskelaufbau, stärkt das Haar und die Haut, schützt das Gehirn

HANFSAMEN:
enthält: Vitamin A, B, C, D, E, Eiweiss, Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäure, Omega-6-Fettsäure, Zink, Magnesium, Eisen, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel
Heilkraft: wirkt präbiotisch, fördert den Muskelaufbau, stärkt das Haar und die Haut, schützt das Gehirn, reguliert Entzündungen und Fieber, geben Vitalität bis ins hohe Alter

ERDMANDELN:
enthält: Vitamin C, E, Magnesium, Phosphor, Kalium, Calcium, Eisen, Eiweiß, Ballaststoffe
Heilkraft: wirken antioxidativ, senken schlechtes Cholesterin, schützen vor Gicht und Diabetes, sorgen für eine gesunde Darmflora, zügeln den Appetit, regen die Durchblutung an, beugen Herzbeschwerden und Krebs vor, unterstützen Zellen und Organe

KARTOFFELN:
enthält: Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Vitamin C, B6, B1 und B3, Phosphor
Heilkraft: senken Krebsrisiko und Blutdruck

CHIASAMEN:
enthält: Omega-3-Fettsäuren, Eiweiss, Vitamin B3, Calcium, Eisen, lösliche Ballaststoffe, Zink
Heilkraft: erhöhen die Konzentrationsfähigkeit, stärken Augen und Herz, angewandt bei Gewichtsproblemen, Verdauungsstörungen, Diabetes, Sodbrennen, senken den Cholesterinspiegel, regulieren den Blutdruck

FLOHSAMEN:
enthält: Schleimstoffe, Eiweiss
Heilkraft: senken die Blutfettwerte und den Blutzuckerspiegel, wirken verdauungsanregend, helfen gegen Übergewicht, entgiften, senken den Blutdruck

TOMATEN:
enthält: Lycopin, Vitamin A, C, Kalium, Magnesium
Heilkraft: schützen vor Sonnenbrand, wirken Hautalterung entgegen, entwässern und senken den Blutdruck

KAROTTEN:
enthält: Beta-Carotin, Falcarinol
Heilkraft: beugt Krebsrisiko vor, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen

GURKEN:
enthält: Vitamin A, B, C, E, K, Kalium, Zink, Phosphor, Magnesium, Calcium, Eisen, Folsäure, Niacin, Peptidasen

Heilkraft: sind durstlöschend, reinigen den Darm, bekämpfen Diabetes, wirken bei Rheuma oder Gicht, enthalten Enzyme die Proteine spalten können um Schwerverdauliches besser verarbeiten zu können, helfen dabei Säuren besser abzubauen, senken den Blutzuckerspiegel

KÜRBISKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, C, D, E, Beta-Carotin, Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Selen
Heilkraft: sorgen für eine gesunde Prostata und Blase, schützen die Haut

SONNENBLUMENKERNE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, D, E, K, Eiweiss, Magnesium, Calcium, Eisen, Selen
Heilkraft: stärkt Sehkraft, Knochen und Zähne, Haut, Muskeln, Neven und Immunsystem

ZWIEBEL:
enthält: Phosphat, Zink, Vitamin C, Calcium, Kalium, Folsäure, Selen
Heilkraft: hilft sogar bei chronischen Erkrankungen, blockiert freie Radikale, entgiftet, senkt den Cholesterinspiegel, schützt vor Diabetes, schützt die Zellwände, unterstützt Magen und Leber

ROSMARIN:
enthält: Kalium, Calcium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Bitterstoffe
Heilkraft: wirkt entspannend und krampflösend, wird angewandt bei Ischias-Leiden, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Nervosität oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

SALAT:
enthält: Eisen, Kalium, Natrium, Vitamin B1, B2, B6, C, K1, Beta-Carotin, Calcium, Folsäure, Phosphor, Magnesium
Heilkraft: hat eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung, steigern das Immunsystem und die Vitalität

SESAM:
enthält: Calcium, Omega-6-Fettsäure, Eiweiss, Vitamin A, B1, B2, B3, E, Methionin, Cystein, Taurin, Magnesium, Eisen, Zink, Selen
Heilkraft: senkt den Blutdruck, wirkt positiv auf Darmschleimhäute und Cholesterinspiegel, beugt Gallensteine vor, verbessert das Hautbild, stärken Bindegewebe, Nägel und Haar, stärkt das Immunsystem

THYMIAN:
enthält: Omega-3-Fettsäuren, Kalzium, Eisen, Vitamin C, Thymol, Carvacrol
Heilkraft: wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes

BASILIKUM:
enthält: Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Vitamin K
Heilkraft: stärkt Knochen, Zähne, Herz- Kreislauf und Nerven, wird angewandt bei Schlafstörungen, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Depressionen, Schwindel, Migräne, Gelenkschmerzen oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

SONNENBLUMENKERNÖL:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, D, E, K, Eiweiss, Magnesium, Calcium, Eisen, Selen
Heilkraft: stärkt Sehkraft, Knochen und Zähne, Haut, Muskeln, Neven und Immunsystem

ANIS:
enthält: Anissäure, Flavon- und Flavonolglykoside
Heilkraft: wirkt krampf- und schleimlösend, bei Verdauungsstörungen und Schleimhautentzündungen

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s