Hauptgerichte/Snacks, Veggikäse und co.

veganes Palak Paneer

vegan –  glutenfrei – laktosefrei – low carb – basisch

Original ist das ein indisches Gericht, das aus Käse und Spinat besteht. Und was macht ein Veganer lieber als etwas nicht veganes zu veganisieren? 😀 Also hier mein Palak Paneer ohne Käse…

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:
Zubereitungszeit: 15min.

250g Blattspinat
200g Tofu natur
1/3 Stück Porree
1/4 einer Ingwerwurzel
1/2 TL Curcuma
1/2 TL Chiliflocken
eine Prise Garam Masala
1 TL Blütenkräutergewürz
Salz und Pfeffer
1 EL Kokosöl
1/2 TL Sesamöl
1 TL Chiliöl
1 TL Erdnussöl
2 EL Sojajoghurt
Sesam zum Bestreuen

palakpaneer

UND SO WIRDS GEMACHT:
Zuerst wird die Marinade für den „Käse“ gemacht. Dafür Erdnuss-, Sesam- und Chiliöl mischen, Blüten-Kräuter-Gewürzmischung, Curcuma, Salz und Pfeffer verrühren und den würfelig geschnittenen Tofu darin für etwa 15 Minuten marinieren. Backrohr auf 140°C Heißluft schalten und den Tofu darin für ca 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit das Kokosöl erhitzen. Ingwer fein hacken und Porree in feine Ringe schneiden. Diese daraufhin mit Curcuma anrösten. Sobald es duftet wird der Spinat zugegeben, mit einem Schluck Wasser aufgegossen und Spinat zusammenfallen lassen. Chiliflocken, Salz und Pfeffer zufügen und unter ständigem Rühren das Wasser verkochen. Tofu aus dem Ofen holen und unter den Spinat heben. Herd abschalten und das Sojajoghurt einrühren. Anrichten und mit Sesam garnieren.
Als kleine Randnotiz: Palak Paneer schmeckt auch am nächsten Tag frisch aus dem Kühlschrank als Salat einfach unfassbar gut! Der Ingwer macht das Gericht so richtig frisch. Herrlich dazu passt frisch gebackenes Naan

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

SPINAT:
enthält: Eisen, Vitamin A, B, C, Kalium, Magnesium, Calcium
Heilkraft: stärkt die Muskulatur, unterstützen den Sauerstofftransport im Blut, verhindert Diabetes und Herzleiden, unterstützt die Fetterverbrennung und lindert Heißhungerattacken, unterstützt das Immunsystem

PORREE:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, C, E, K, Eisen, Calcium, Kalium, Ballaststoffe, Magnesium, Niacin, Eiweiß, Folsäure, Mangan
Heilkraft: wirkt antibakteriell und antioxidativ, wirkt Nierensteinbildung entgegen, entschlackt, hilft bei Bronchialerkrankungen, wirkt verdauungsfördernd, senkt den Cholesterinspiegel, hilft bei der Gewichtsreduktion

INGWER:
enthält: Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Vitamin C, Phosphor, Calcium, Natrium, Borneol, Cineol, Gingerol
Heilkraft: schützt Magen und Darm, wirkt Appetit anregend, bringt den Kreislauf in Schwung, hilft bei Übelkeit und Erbrechen

CURCUMA:
enthält: Vitamin B6, B12, Folsäure
Heilkraft: wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, findet Anwendung bei Leber-, Atemwegserkrankungen oder Darmentzündungen, leitet Quecksilber aus

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

CHILI:
enthält: Vitamin C, Caspaicin, Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Betacarotin, Vitamin B1, B2, C
Heilkraft: hilft gegen Zahnschmerzen, wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, stärkt Potenz und Libido, wird bei Prostatakrebs angewandt

SOJAJOGHURT:
enthält: Eiweiss, Vitamin B2, B12, D, Calcium, Ballaststoffe
Heilkraft: beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor, senkt Cholesterinspiegel, wirkt Brustkrebs entgegen

SESAM:
enthält: Calcium, Omega-6-Fettsäure, Eiweiss, Vitamin A, B1, B2, B3, E, Methionin, Cystein, Taurin, Magnesium, Eisen, Zink, Selen
Heilkraft: senkt den Blutdruck, wirkt positiv auf Darmschleimhäute und Cholesterinspiegel, beugt Gallensteine vor, verbessert das Hautbild, stärken Bindegewebe, Nägel und Haar, stärkt das Immunsystem

ERDNUSSÖL:
enthält: Folsäure, Vitamin E
Heilkraft: schützt vor Darmkrebs, fördert den Zellschutz der Haut

SESAMÖL:
enthält: Omega-6-Fettsäure, Vitamin E, Magnesium
Heilkraft: unterstützt den Stoffwechsel, beugt Gallensteine vor, senkt den Blutdruck, wirkt antioxidativ, schützt die Haut vor UV-Strahlung

KOKOSÖL:
enthält: Laurinsäure, Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer
Heilkraft: reduziert Körperfett, bekämpft Viren und Pilzinfekte, versorgt das Gehirn mit Energie und schützt so vor Alzheimer

Advertisements

6 Kommentare zu “veganes Palak Paneer

  1. Pingback: Naan | veganriot

  2. Pingback: Indischer Abend und vegane Joghurtsauce | veganriot

  3. Pingback: 1 Jahr veganriot | veganriot

  4. Pingback: Veganriot – gesunde, vegane und basische Rezepte – schaut mal rein! – L I C H T E R S C H E I N . C O M

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s