Hauptgerichte

Getreidefreier Nudelauflauf

vegan – eifrei – weizenfrei- mehlfrei – low carb – glutenfrei

Ich komme gleich auf den Punkt. – Die Teigwaren bestehen zu 100% aus Erbsenmehl. Nachdem ich die Pasta aus Kichererbsen und jene aus Linsen probiert hatte, wollte ich auch die Nudeln aus Erbsenmehl mal versuchen. Ich muss sagen, sie sind genau so gut wie diese aus Linsenmehl und ebenso rasch zubereitet.

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:
Zubereitungszeit: 20min.

200g Erbsenpasta
1 Brokkoli
4 große Kräuterseitlinge
1 große Karotte
1 Stück Knollensellerie
2 rote Chilischoten

200g Gemüsetofu
1 Hand voll Petersilie
200ml Reis Cuisine
50ml Mandelmilch
100g Veganer Käse

etwas Cayennepfeffer
1 EL vegane Bio-Margarine
Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer

erbsennudelauflauf2erbsennudelauflauf

UND SO WIRDS GEMACHT:
Die Erbsenpasta wird mit heißem Wasser aufgegossen und für etwa 2 Minuten geköchelt bis das Wasser abgegossen wird. Gemüse, Pilze und Tofu klein schneiden und in der Pflanzenmargarine anbraten und würzen. Das Gemüse sollte dabei allerdings nicht weich gekocht werden, sondern nur kurz angebraten. In einem extra Topf wird die Reis Cuisine mit der Mandelmilch erwärmt und mit Petersilie, Salz, Cayennepfeffer und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer gewürzt. Das Backrohr wird nun auf 230°C erhitzt. Die Ofenform wird zuerst mit einem Teil der Sauce befüllt, danach kommt das Tofu-Pilz-Gemüse sowie die Nudeln dazu. Darüber wieder Sauce und darüber wird der vegane Käse gestreut. Die Form kommt nur für 15 Minuten in den Ofen.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

ERBSEN:
enthält: Vitamin B, C, E, Kalium, Beta-Carotin, Zink, Calcium, Eisen, Magnesium, Ballaststoffe, Phosphor, Folsäure, Natrium
Heilkraft: verbessern die Sehkraft, sorgen für eine gesunde Haut, sind leicht bekömmlich, senken den Cholesterinspiegel, wirken positiv auf die Nerven, entgiften

BROKKOLI:
enthält: Ballaststoffe, Vitamin A, B, C, K, Folsäure, Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Flavonoide, Chrom
Heilkraft: schützt die Haut, wirkt Erkältungen entgegen, ist leicht verdaulich, beugt Krebs vor, unterstützt die Gewichtsreduktion

KRÄUTERSEITLING:
enthält: Eiweiß, Vitamin B3, B5, Ballaststoffe
Heilkraft: schützen Leber und Nieren, stärken das Nervensystem, helfen bei der Gewichtsreduktion

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

KAROTTEN:
enthält: Beta-Carotin, Falcarinol
Heilkraft: beugt Krebsrisiko vor, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen

KNOLLENSELLERIE:
enthält: Calcium, Kalium, Carotinoide, Eisen, Vitamin C und B

Heilkraft: schützt den Magen, stärkt das Immunsystem, regt Nierenfunktionen an, senkt den Blutdruck

MANDELMILCH:
enthält: hochwertiges Eiweiss, ungesättigte Fettsäuren, Calcium, Magnesium, Vitamin B1, B2 und E
Heilkraft: stärkt Knochen und Nerven, versorgt die Zellen mit Energie, senkt den Cholesterinspiegel, schützt vor Diabetes, unterstützen Gewichtsreduktion, wirken prebiotisch, sind basisch

CHILI:
enthält: Vitamin C, Caspaicin, Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Betacarotin, Vitamin B1, B2, C
Heilkraft: hilft gegen Zahnschmerzen, wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, stärkt Potenz und Libido, wird bei Prostatakrebs angewandt

PETERSILIE:
enthält: Chlorophyll, Vitamin A, B1, B2, B3, B4, B5, B6, B12, C, K, Beta Carotine, Folsäure, Phosphor, Eisen, Mangan, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel
Heilkraft: reinigt das Blut, entgiftet, hilft gegen Sodbrennen, verbessert die Nährstoffaufnahme, wirkt Völlegefühl entgegen, stärkt Knochen und Zähne, bekämpft Erschöpfungsgefühl, senkt Cholesterinspiegel, reguliert das Hormonsystem

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s