Hauptgerichte/Snacks, Veggikäse und co.

Mediterran gefülltes Dinkel Pizzabrot

vegan

Lange Zeit habe ich mich über Germ nicht drübergetraut. Ich weiß gar nicht warum. Jetzt habe ich ja schon einiges an Erfahrung. Das Resultat war jedenfalls überaus erfolgreich. 🙂 Würde mich interessieren, ob es euch mit gewissen Gerichten genauso geht und welche das sind, die euch beim Gedanken es selbst zu machen im Vorfeld das Gefühl geben, es würde nicht funktionieren.

ZUTATEN FÜR 3 STÜCK:
Zubereitungszeit: 85min.

250g Dinkelmehl (gesiebt)
50g Vollkorn-Dinkelmehl (ungesiebt)
150ml lauwarmes Wasser
1/2 Würfel Hefe
1 Hand voll getrockneter Tomaten
1 Hand voll schwarzer Oliven
1 Hand voll getrockneter Oregano
etwas getrockneter Rosmarin
1 EL Olivenöl
1 TL Birkenzucker
1 TL Salz

mediterrangefuelltespizzabrotmediterrangefuelltespizzabrot2

UND SO WIRDS GEMACHT:
Erst wird die Hefe in etwas warmem Wasser aufgelöst und danach kommt das restliche Wasser hinzu. Mehl einsieben und ungesiebtes Vollkornmehl zugeben. Salzen, Birkenzucker und Olivenöl zugeben und für etwa 10 Minuten kräftig durchkneten. Dann für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Oliven entkernen und getrocknete Tomaten klein schneiden. Nach einer Stunde die Kräuter, Oliven und getrockneten Tomaten in den Teig einkneten und drei Laibe daraus formen, die daraufhin für 15 Minuten im Ofen bei 190°C gebacken werden. Sie schmecken warm noch besonders lecker.
Dazu passt: ein herrlicher Aufstrich wie z.B. dieser hier: Butternut Kürbis Aufstrich
oder man reicht es zu einem leckeren Salat oder Dal Gericht. Rezeptideen: Dhal mit Koodles, Avocado und knusprigem Tofu, Zucchini-Teilchen auf Ruccola mit Walnüssen und Rosinen, Kalte gefüllte Tomaten, Warmer Salat in Grün mit Zucchini Spaghetti und gebackenem Kürbis Herrlich auch zu Suppen. Wie wäre es z.B. mit einer Basischen Kartoffelsuppe mit Eierschwammerln?

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

DINKEL:
enthält: Eisen, Magnesium, Natrium, Phosphor, Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B, E, Calcium, Mangan, Kupfer, Zink
Heilkraft: setzt Serotonin frei und sorgt so für eine bessere Laune, unterstützt die Verdauung

OLIVEN:
enthält: Phosphor, Natrium, Magnesium, Zink, Eisen, Calcium, Provitamin A, Vitamin B1, B2, B6, C, E, Folsäure
Heilkraft: senken schlechtes Cholesterin, wirken zu hohem Blutdruck entgegen, reduzieren Falten, kurbeln den Stoffwechsel an, senken Herzinfarktrisiken, schützen die Arterien und die Galle, versorgen die Haut mit Feuchtigkeit

TOMATEN:
enthält: Lycopin, Vitamin A, C, Kalium, Magnesium
Heilkraft: schützen vor Sonnebrand, wirken Hautalterung entgegen, entwässern und senken den Blutdruck

OREGANO:
enthält: hoher Antioxidantiengehalt, sekundären Pflanzenstoffe wie Thymoquinon, Rosmarinsäure und Thymol
Heilkraft: Fiebersenkend, antibakteriell, hilft bei Erbrechen und Bauchkrämpfen, wirkt bei Pilz-Infektionen und Atemwegserkrankungen

ROSMARIN:
enthält: Kalium, Calcium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Bitterstoffe
Heilkraft: wirkt entspannend und krampflösend, wird angewandt bei Ischias-Leiden, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Nervosität oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

BIRKENZUCKER:
Heilkraft: senkt das Diabetesrisiko, verhindert Heißhungerattacken, wirkt antibakteriell, sorgt für eine gesündere Zahnhygiene

 

Advertisements

18 Kommentare zu “Mediterran gefülltes Dinkel Pizzabrot

      • Im Grunde wie in jedem Rezept beschrieben. Allerdings funktioniert es bei keinem Rezept. Demnach kann ich dir jetzt nicht einmal sagen wie die Schritte sind. Aber am Schlimmsten sind Rezepte, die an einem warmen Ort gehen müssen. Da weiß ich nie, wie warm es sein muss/darf. 😦

        Gefällt mir

      • Also ich stell meinen Teig immer unter oder auf die Heizung. Dort geht er wunderbar auf. Am besten wird der Teig wenn du ihm richtig viel Zeit gibst. Das heißt, nachdem er an einem warmen Ort gegangen ist, wird er nochal durchgeknetet und wird daraufhin kalt gestellt. Am besten so 12-24 Stunden. Bevor du ihn dann in den Ofen schiebst wird er nochmal geknetet. Der Ofen wird so richtig heiß vorgeheizt und zwar mit den Blechen darin. Der kühle Germteig wird dann auf das heiße Backblech gelegt und kommt dann so in den Ofen. Schieb ihn ganz unten hinein und stell das Rohr auf Unterhitze, bzw Ober und Unterhitze. Und was auch noch wichtig ist, ist dass nie mehr als ein Blech zugleich im Ofen ist. Das heißt wenn du zwei Pizzen bäckst, back sie hintereinander. Die sind sowieso innerhalb von 10 Minuten durch.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s