Hauptgerichte

Tofu und Zucchini Sticks an Kräuter-Dinkelhörnchen

vegan – weizenfrei – laktosefrei

Mein Mann hat immer wieder gescherzt, er braucht unbedingt so einen Nicer Dicer
… Bis ich ihm das Zeugs zu Weihnachten geschenkt habe. Ich hab mir gedacht, den Scherz erlaub ich mir. Augenrollend hab ich ihm ja schon lange genug zugehört, wie er den gesamten Teleshopping Spot eins-zu-eins nachsprechen kann. Er hat sich jedenfalls extrem darüber gefreut. Ich hab mir gedacht, es wäre so ein überteuertes Klumpat… ok… dann hab ichs selbst probiert… es ist wirklich geil. XD Das zuzugeben hat mich etwas Überwindung gekostet, aber aaaaargh… praktisch, praktisch dieses Teil. Für meine Zucchini Sticks hab ich es gleich wieder verwendet. Hab einfach die ganze Zucchini hineingedrückt und gleich große wunderschöne Sticks erhalten. Und habe beschlossen, dass sie so gleich um so vieles leckerer schmecken. XD Keine Ahnung, was haltet ihr von diesem Nicer Dicer Zeug?

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:
Zubereitungszeit: 20min

100g Dinkelhörnchen
1 kleine Zucchini
1/2 Block Räuchertofu (fest, extra stark geräuchert)
1 Hand voll frischer Basilikum
3 EL 8-Kräuter Mischung
150ml Soja Cuisin
etwas Cayennepfeffer
etwas Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl

tofuundzucchinisticksandinkelkraeuterhoernchen

UND SO WIRDS GEMACHT:
Dinkelhörnchen kochen, Wasser abgießen, 8-Kräutermischung, Salz und Sojasahne unterrühren und auf niedriger Temperatur eindicken lassen. Tofu und Zucchini zu gleich großen Sticks verarbeiten und in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Nicht zu lange braten lassen, sodass die Zucchini noch knackig sind. Hörnchen auf einem Teller anrichten, Zucchini und Tofu Sticks darüber verteilen und mit frischem Basilikum garnieren. Mahlzeit!

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

ZUCCHINI:
enthält: Kalium, Vitamin B, C, E, Beta-Carotin, Magnesium, Natrium, Calcium
Heilkraft: gut für die Nieren, fördert die Konzentrationsfähigkeit, entsäuert

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

DINKEL:
enthält: Eisen, Magnesium, Natrium, Phosphor, Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B, E, Calcium, Mangan, Kupfer, Zink
Heilkraft: setzt Serotonin frei und sorgt so für eine bessere Laune, unterstützt die Verdauung

SOJA:
enthält: Eiweiss, Vitamin B2, B12, D, Calcium, Ballaststoffe
Heilkraft: beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor, senkt Cholesterinspiegel, wirkt Brustkrebs entgegen

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

BASILIKUM:
enthält: Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Vitamin K
Heilkraft: stärkt Knochen, Zähne, Herz- Kreislauf und Nerven, wird angewandt bei Schlafstörungen, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Depressionen, Schwindel, Migräne, Gelenkschmerzen oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

Advertisements

2 Kommentare zu “Tofu und Zucchini Sticks an Kräuter-Dinkelhörnchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s