Hauptgerichte

Kunterbunte Linsenbowl

vegan – basisch – low carb – glutenfrei

Unser Garten bietet derzeit einige selbst gezogene Zutaten an, die nur darauf warten geerntet und verkocht zu werden. Diesmal war der buntstielige Mangold dran. Das war ein wunderbares Farbenspiel. Ergänzend dazu wurde die Farbenpracht durch grüne Zucchinis und knallorangem Kürbis nebst einiger anderer Zutaten erweitert.

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:
Zubereitungszeit: 15min.

1 Dose braune Linsen
10 groß gewachsene Mangold Stiele
1/4 Hokkaido Kürbis
1 Zucchini
100g Räuchertofu
150g frische Shiitake Pilze
eine Prise Cumin
1 TL Sojasauce
etwas Cayennepfeffer
etwas Orangenpfeffer
eine Prise Salz
1 EL vegane Margarine

20170703_19203820170703_190249

UND SO WIRDS GEMACHT:
Gemüse waschen und schneiden. Die Mangoldblätter werden von den Stielen getrennt und vorerst separat verarbeitet. Die Blätter werden blanchiert, die Stiele zunächst geschnitten und später in der Pfanne angebraten. Zuerst wird allerdings der Tofu gewürfelt und in etwas pflanzlicher Margarine angebraten, bis er knusprig ist, erst dann folgen die in Streifen geschnittenen Shiitake Pilze, der würfelige Hokkaido und die Mangoldstiele. Rösten, rösten, rösten, dann die Zucchini zufügen. Die Reihenfolge ist das Wichtigste, denn jede dieser Zutaten braucht unterschiedlich lange um die perfekte Konsistenz zu erreichen. Jetzt kommen die Gewürze mit ins Spiel. Die sind ebenso wichtig wie die Dauer und Reihenfolge der Zutaten. Ist das Gemüse bissfest, werden die braunen Linsen, sowie die Mangoldblätter zugegeben und solange geköchelt, bis das Wasser verdunstet ist. Da vom Vortag noch Kartoffeln vom Grillen übrig waren, habe ich diese dazu serviert. Kann man, muss man aber nicht.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

LINSEN:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Magnesium, Kalium, Eisen, Zink, Vitamin B, Folsäure, Molybdän
Heilkraft: nehmen Giftstoffe aus dem Darm auf und leiten sie aus, stärken das Immunsystem, geben Energie

 

MANGOLD:
enthält: Eisen, Vitamin A, B1, B2, B6, B9, C, E, Zink, Phosphor, Kalium, Calcium, Magnesium, Natrium
Heilkraft: schützt vor freien Radikalen, hilft gegen Nervosität, Blutarmut und Atemwegserkrankungen, wirkt Magen- und Darmentzündungen entgegen, entlastet die Leber, unterstützt die Fettverdauung

KÜRBIS:
enthält: Alpha- und Beta-Carotin, Vitamin B5, C, E, Magnesium, Eiweiss, Zink, Ballaststoffe, Kalium
Heilkraft: hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen, schützt die Haut, unterstützt bei Gewichtsreduktion, hat eine antioxidative Wirkung, entgiftet, unterstützt die Verdauung, regen das Denkvermögen an

SHIITAKE PILZ:
enthält: Vitamin B2, B3, B5, B6, C, D, Eiweiss, Kupfer, Zink, Kalium, Phosphor, Eisen
Heilkraft: bekämpft HP-Virus und Gebärmutterhalskrebs, wirkt antiviral, senkt den Cholesterinspiegel, mindert Entzündungen, stärkt das Immunsystem, wirkt Migräne entgegen, unterstützt die Leber, senkt den Blutdruck, schützt Magen und Darm, sorgt für gute Nerven, regt den Stoffwechsel an

ZUCCHINI:
enthält: Kalium, Vitamin B, C, E, Beta-Carotin, Magnesium, Natrium, Calcium
Heilkraft: gut für die Nieren, fördert die Konzentrationsfähigkeit, entsäuert

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

CUMIN:
enthält: Ätherische Öle
Heilkraft: wirkt krampflösend, heilt Magenbeschwerden, lässt scharfes Essen besser verdauen, reinigt das Blut, unterstützt die Funktion von Leber und Nieren, wirkt Blähungen entgegen, senkt das Krebsrisiko, entgiftet, senkt das Risiko von Pilzbefall, verbessert die Knochendichte, hilft bei Husten, wärmt

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

Advertisements

2 Kommentare zu “Kunterbunte Linsenbowl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s