Snacks, Veggikäse und co.

Fettfreie Kartoffeltaler

vegan – fettfrei – glutenfrei

Kartoffeln kann man so vielseitig einsetzen und sie verfügen über ein angenehmes Sättigungsgefühl. Leider werden sie in der Low Carb Küche nicht gerne gesehen, da sie eine größere Menge an Kohlehydraten aufweisen, allerdings ist das ein großer Fehler, denn Kartoffeln sind überaus gesund. Da verzichte ich doch lieber auf das Öl und backe sie einfach mit ein paar Kräutern einfach so.

ZUTATEN FÜR 1 SCHALE:
Zubereitungszeit: 15min.

Kartoffeln (so viele auf ein Blech passen)
Sonnentor Garten-Kräuter
Salz
Cayennepfeffer

20170627_212134

UND SO WIRDS GEMACHT:
Erdäpfel waschen und in gleich dicke Scheiben schneiden. Auf ein Backblech legen und mit Salz, Kräutern und Cayennepfeffer bestreuen und daraufhin für 15 Minuten bei 180°C Umluft backen.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

KARTOFFELN:
enthält: Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Vitamin C, B6, B1 und B3, Phosphor
Heilkraft: senken Krebsrisiko und Blutdruck

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

3 Kommentare zu “Fettfreie Kartoffeltaler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s