Hauptgerichte

Vegane Pfanne mit Spinat-Hirse

vegan – low carb – glutenfrei – fettarm

Nach dem Sport brauchen wir Eiweiß, deshalb stelle ich hier eine rasche, leckere Variante vor, wie wir an unsere veganen Proteine gelangen. Außerdem, wie wir ja bereits wissen, Hirse macht schön.

ZUTATEN FÜR 1 PORTION:
Zubereitungszeit: 20min

40g Hirse
80g Spinat (TK)
30g Brokkoli
120g Räuchertofu
50g Zucchini
50g Champignons
etwas Salz
etwas Oregano
etwas Basilikum
etwas Cayennepfeffer
1 EL Olivenöl

20170818_121523

UND SO WIRDS GEMACHT:
Hirse waschen und mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen. Spinat auftauen und der Hirse zufügen. Wenn das Wasser kocht, wird der Herd abgeschalten und die Hirse quillt bei verschlossenem Deckel für etwa 20 Minuten weiter. In der Zwischenzeit können Tofu, Pilze und Gemüse zubereitet werden. Dafür alles in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Gewürzen in etwas Olivenöl anbraten. Beides servieren, mit etwas Ruccola, frischen Tomaten und ein paar Basilikumblättern garnieren und genießen.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

HIRSE:
enthält: Eisen, Magnesium, Silizium, Calcium
Heilkraft: stärkt Haare, Fingernägel, Bindegewebe, Knochen und Gelenke, verbessert das Hautbild

SPINAT:
enthält: Eisen, Vitamin A, B, C, Kalium, Magnesium, Calcium
Heilkraft: stärkt die Muskulatur, unterstützen den Sauerstofftransport im Blut, verhindert Diabetes und Herzleiden, unterstützt die Fetterverbrennung und lindert Heißhungerattacken, unterstützt das Immunsystem

CHAMPIONS:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Eisen, Beta-Carotin, Selen, Vitamin B und D, Zink
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, stäkt das Immunsystem, Senkung des Herzinfarktrisikos, aktiviert Schilddrüsenhormone

ZUCCHINI:
enthält: Kalium, Vitamin B, C, E, Beta-Carotin, Magnesium, Natrium, Calcium
Heilkraft: gut für die Nieren, fördert die Konzentrationsfähigkeit, entsäuert

BROKKOLI:
enthält: Ballaststoffe, Vitamin A, B, C, K, Folsäure, Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Flavonoide, Chrom
Heilkraft: schützt die Haut, wirkt Erkältungen entgegen, ist leicht verdaulich, beugt Krebs vor, unterstützt die Gewichtsreduktion

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

BASILIKUM:
enthält: Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Vitamin K
Heilkraft: stärkt Knochen, Zähne, Herz- Kreislauf und Nerven, wird angewandt bei Schlafstörungen, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Depressionen, Schwindel, Migräne, Gelenkschmerzen oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

OREGANO:
enthält: hoher Antioxidantiengehalt, sekundären Pflanzenstoffe wie Thymoquinon, Rosmarinsäure und Thymol
Heilkraft: Fiebersenkend, antibakteriell, hilft bei Erbrechen und Bauchkrämpfen, wirkt bei Pilz-Infektionen und Atemwegserkrankungen

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s