Hauptgerichte

Champignon-Amaranth Bowl

vegan – low carb – glutenfrei – fettarm

Und wieder gibt es ein proteinreiches Gericht. Pro Portion erhält dies 18,7g Eiweiß. Wichtig für uns Veganer ist außerdem der Jodgehalt. Wer auf Fertigfutter verzichtet, weiß, wieviel Jod in seiner Nahrung ungefähr enthalten ist und weiß auch, dass es bestimmt nicht ausreichend zugeführt wird. Ich versuche vermehrt darauf zu achten, diese wichtigen Elemente in meine Gerichte miteinzubauen. Der Gehalt in diesem Gericht liegt pro Portion bei 23μg. Hoch ist auch der Anteil an Zink mit 843μg. Außerdem liefert dieses Gericht viele Vitamine, Magnesium, Eisen, Calcium, Kalium und Ballaststoffe. Der Energiegehalt liegt pro Portion außerdem bei 316,5kcal. Detailliertere Informationen zu den Inhaltsstoffen befinden sich wie immer am Ende des Rezepts. Nun aber dazu:

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:
Zubereitungszeit: 20min

100g schwarzer Amaranth
120g Zucchini
200g Champignons
60g Karotten
120ml Mandelmilch
30g Sojageschnetzeltes
etwas Thymian
etwas Curcuma
etwas Cayennepfeffer
etwas Gemüsebrühe
etwas Salz
1EL Kokosöl

20170809_165500

UND SO WIRDS GEMACHT:
Amaranth gut durchspülen und mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen und daraufhin bei kleiner Flamme köcheln lassen bis der Wasser verkocht ist. Sojaschnetzel mit den Gewürzen mischen und mit heißer Gemüsebrühe aufgießen. Quellen lassen. Gemüse schneiden und gemeinsam mit den Sojaschnetzeln in etwas Kokosöl anbraten. Gekochten Amaranth untermischen und mit der Mandelmilch aufgießen. Gewürze zufügen und etwas köcheln lassen.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

 

AMARANTH:
enthält: Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, kohlehydratarm, hochqualitatives Eiweiss, Lysin, Magnesium, Calcium, Eisen, Zink
Heilkraft: unterstützt den Energiestoffwechsel und die Fettverbrennung, wirkt Metastasen bei Krebserkrankungen entgegen

CHAMPIONS:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Eisen, Beta-Carotin, Selen, Vitamin B und D, Zink
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, stäkt das Immunsystem, Senkung des Herzinfarktrisikos, aktiviert Schilddrüsenhormone

ZUCCHINI:
enthält: Kalium, Vitamin B, C, E, Beta-Carotin, Magnesium, Natrium, Calcium
Heilkraft: gut für die Nieren, fördert die Konzentrationsfähigkeit, entsäuert

KAROTTEN:
enthält: Beta-Carotin, Falcarinol
Heilkraft: beugt Krebsrisiko vor, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen

SOJA:
enthält: Eiweiss, Vitamin B2, B12, D, Calcium, Ballaststoffe
Heilkraft: beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor, senkt Cholesterinspiegel, wirkt Brustkrebs entgegen

MANDELMILCH:
enthält: hochwertiges Eiweiss, ungesättigte Fettsäuren, Calcium, Magnesium, Vitamin B1, B2 und E
Heilkraft: stärkt Knochen und Nerven, versorgt die Zellen mit Energie, senkt den Cholesterinspiegel, schützt vor Diabetes, unterstützen Gewichtsreduktion, wirken prebiotisch, sind basisch

KOKOSÖL:
enthält: Laurinsäure, Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer
Heilkraft: reduziert Körperfett, bekämpft Viren und Pilzinfekte, versorgt das Gehirn mit Energie und schützt so vor Alzheimer

CURCUMA:
enthält: Vitamin B6, B12, Folsäure
Heilkraft: wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, findet Anwendung bei Leber-, Atemwegserkrankungen oder Darmentzündungen, leitet Quecksilber aus

THYMIAN:
enthält: Omega-3-Fettsäuren, Kalzium, Eisen, Vitamin C, Thymol, Carvacrol
Heilkraft: wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s