Hauptgerichte

Gemüsetagliatelle mit roten Linsen

vegan – eiweißreich – basenüberschüssig – glutenfrei

Ich bin heute relativ lange in einem Seminar gesessen. Mein Magen knurrte bereits lauter als der Vortragende sprechen konnte. Zuhause hab ich dann etwas Gesundes und zugleich sättigendes zu essen gemacht. Mein Mann bekam „richtige“ Nudeln und ich gönnte mir Tagliatelle aus Zucchini und Karotten.

ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN:
Zubereitungszeit: 25min.

1 kleine Zucchini (pro Person)
1 große Karotte (pro Person)
250g rote Linsen (getrocknet)
500ml Gemüsebrühe
4 Spinatzwutschkerl
20ml Mandelmilch (ungesüßt)
2 EL Petersilie getrocknet
etwas Curry
etwas Cayennepfeffer
50g Tofu natur
eine Prise Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl

20171018_224736.jpg

UND SO WIRDS GEMACHT:
Linsen waschen und in der doppelten Menge Gemüsebrühe weich kochen. Mandelmilch, Curry und Petersilie zufügen und die Spinatzwutschkerl darin auftauen. Mit einem Sparschäler wird das Gemüse zu Tagliatelle verarbeitet. Der Tofu wird in Würfel geschnitten und in Olivenöl angeröstet. Anstatt den Tofu davor zu marinieren, habe ich das direkt in der Pfanne getan. Dafür eine gute Menge Curry, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer darüber verteilt und gut durchgeröstet. Tofu aus der Pfanne entnehmen und beiseitestellen. In der gleichen Pfanne werden dann die Gemüsenudeln angebraten. Hierfür muss kein neues Öl verwendet werden, da die Zucchini an sich selbst recht viel Wasser abgibt. Ist dieses verdünstet, sind die Nudeln auch schon durch. Jetzt darf serviert werden.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

ZUCCHINI:
enthält: Kalium, Vitamin B, C, E, Beta-Carotin, Magnesium, Natrium, Calcium
Heilkraft: gut für die Nieren, fördert die Konzentrationsfähigkeit, entsäuert

LINSEN:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Magnesium, Kalium, Eisen, Zink, Vitamin B, Folsäure, Molybdän
Heilkraft: nehmen Giftstoffe aus dem Darm auf und leiten sie aus, stärken das Immunsystem, geben Energie

KAROTTEN:
enthält: Beta-Carotin, Falcarinol
Heilkraft: beugt Krebsrisiko vor, hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen

 

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

SPINAT:
enthält: Eisen, Vitamin A, B, C, Kalium, Magnesium, Calcium
Heilkraft: stärkt die Muskulatur, unterstützen den Sauerstofftransport im Blut, verhindert Diabetes und Herzleiden, unterstützt die Fetterverbrennung und lindert Heißhungerattacken, unterstützt das Immunsystem

PETERSILIE:
enthält: Chlorophyll, Vitamin A, B1, B2, B3, B4, B5, B6, B12, C, K, Beta Carotine, Folsäure, Phosphor, Eisen, Mangan, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel
Heilkraft: reinigt das Blut, entgiftet, hilft gegen Sodbrennen, verbessert die Nährstoffaufnahme, wirkt Völlegefühl entgegen, stärkt Knochen und Zähne, bekämpft Erschöpfungsgefühl, senkt Cholesterinspiegel, reguliert das Hormonsystem

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

4 Kommentare zu “Gemüsetagliatelle mit roten Linsen

  1. Sehr lecker. Gerade ausprobiert. Kommt auf die Liste meiner Lieblingsgerichte und beim nächsten Mal mogele ich mir auch keine Pasta drunter – eine Handvoll Penne habe ich nämlich reingemischt. Sicherheitshalber. Großer Hunger und so. 😉

    LG Anna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s