Snacks, Veggikäse und co.

Fingerfood, Rohkost in Teigröllchen

vegan

Wer für Silvester noch nicht weiß, was er servieren soll, für den hab ich ein Rezept, das auf meiner letzten Party richtig gut angekommen ist. Ich habe hier 2 verschiedene Teige gemacht und 2 Cremes. Gefüllt wurden diese dann ganz unterschiedlich. Es war quasi eine Alternative zu den üblichen Brötchen.

ZUTATEN FÜR 25 PERSONEN:
Zubereitungszeit: 1h

Für den Curry-Teig:
1kg Mehl
1,5l Wasser
4 TL Curry
1 TL Kräutersalz
1 EL Sojamehl

Für den Tomaten-Teig:
1kg Mehl
1,5l Wasser
3 TL Tomatenmark
1 EL Oregano
1 EL Basilikum
1 TL Kräutersalz
1 EL Sojamehl

Für die Avocadocreme:
2 Avocados
1 TL Sesammus
1 TL Limettensaft
etwas Salz

Für die Süßkartoffelcreme:
2 Süßkartoffeln
1 Kartoffel
1 TL Kokosöl
1 EL Basilikum
etwas Curcuma
etwas Salz und Pfeffer

Für die Füllung:
Jungzwiebel, Rucola, getrocknete Tomaten, gebratene Zucchini, Gurken, Radieschen

20171230_105349.jpg

UND SO WIRDS GEMACHT:
Zuerst wird der Teig zusammengerührt (Für den Tomatenteig hab wird das Tomatenmark erst in warmem Wasser aufgelöst und dann zum Mehl hinzugefügt.) und in einer Pfanne mit etwas Öl beidseitig je Schöpferweise gebraten. Eigentlich ganz Ähnlich wie Palatschinken (Pancakes). Diese werden gestapelt beiseite gestellt. Für die Avocadocreme wird das Fruchtfleisch einfach ausgelöst, mit den restlichen Zutaten vermengt und zu Mus verarbeitet. Die Süßkartoffeln und die Kartoffel werden geschält, geschnitten und weich gekocht. Danach gewürzt und gestampft und mit Kokosöl verfeinert. Nun wird je ein Teigfladen auf einen Teller gelegt, mit einer der Cremes bestrichen und mit Gemüse belegt. Die herrlichsten Kombinationen waren z.B. Curryteig mit Avocadocreme, Rucola und gebratenen Zucchini oder frischer saftiger Gurke oder Tomatenteig mit Süßkartoffelcreme, Radieschen und getrockneten Tomaten. Die Flade wird nun eingerollt und in gleich große Stücke geschnitten.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

 

SÜSSKARTOFFEL:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12, C, E, K, Antioxidantien, Ballaststoffe, Folsäure, Eiweiss, Calcium, Natrium, Magnesium, Mangan, Zink
Heilkraft: senkt Cholesterinspiegel, wirkt Diabetes entgegen, wirkt Alterung, Rheuma, Krebs, Alzheimer, Grauen Star, Parkinson und Arteriosklerose entgegen, sind entzündungshemmend, regulieren den Blutzuckerspiegel, unterstützung eine gesunde Entwicklung des Embryos im Mutterleib

AVOCADOS:
enthält: Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin Vitamin A und E, Lutein
Heilkraft: stärkt das Sehvermögen, senken den Cholesterinspiegel

KARTOFFELN:
enthält: Eisen, Kalium, Magnesium, Zink, Vitamin C, B6, B1 und B3, Phosphor
Heilkraft: senken Krebsrisiko und Blutdruck

TOMATEN:
enthält: Lycopin, Vitamin A, C, Kalium, Magnesium
Heilkraft: schützen vor Sonnebrand, wirken Hautalterung entgegen, entwässern und senken den Blutdruck

SESAM:
enthält: Calcium, Omega-6-Fettsäure, Eiweiss, Vitamin A, B1, B2, B3, E, Methionin, Cystein, Taurin, Magnesium, Eisen, Zink, Selen
Heilkraft: senkt den Blutdruck, wirkt positiv auf Darmschleimhäute und Cholesterinspiegel, beugt Gallensteine vor, verbessert das Hautbild, stärken Bindegewebe, Nägel und Haar, stärkt das Immunsystem

RUCOLA:
enthält: Eisen, Calcium, Kalium, Vitamin A, B, C, E, K, Phosphor, Magnesium, Ballaststoffe, Folsäure, Zink
Heilkraft: unterstützt das Immunsystem, wirkt antiviral und antibakteriell, beugen Krebs vor, optimieren den Stoffwechsel, hat positive Wirkungen auf Gehirn und Knochen

JUNGZWIEBELN:
enthält: Vitamin C, Kalzium, Eisen, Natrium, Kalium, Phosphor, Schwefel, Selen, Eiweiß
Heilkraft: schützen vor Krebs, wirken entzündungshemmend und keimabtötend, wirken dabei im Mund- Rachen- und Darmbereich, wirken appetitanregend, verdauungsfördernd, harntreibend, senken den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel, sind antioxidativ

ZUCCHINI:
enthält: Kalium, Vitamin B, C, E, Beta-Carotin, Magnesium, Natrium, Calcium
Heilkraft: gut für die Nieren, fördert die Konzentrationsfähigkeit, entsäuert

GURKEN:
enthält: Vitamin A, B, C, E, K, Kalium, Zink, Phosphor, Magnesium, Calcium, Eisen, Folsäure, Niacin, Peptidasen
Heilkraft: sind durstlöschend, reinigen den Darm, bekämpfen Diabetes, wirken bei Rheuma oder Gicht, enthalten Enzyme die Proteine spalten können um Schwerverdauliches besser verarbeiten zu können, helfen dabei Säuren besser abzubauen, senken den Blutzuckerspiegel

RADIESCHEN:
enthält: Vitamin A, B1, B2, B6, C, Kalium, Magnesium, Senföle, Eisen, Proteine, Folsäure, Calcium, Ballaststoffe, Niacin, Selen, Phosphor
Heilkraft: schützen Verdauungsorgane vor Pilzen und Bakterien, bekämpfen Krebszellen, schützen die Zellen vor schädlichen Einflüssen, stärken das Immunsystem, wirkt Alterung entgegen, fördern Blut- und Schleimbildung, für Schwangere geeignet, stärken die Knochen

LIMETTEN:
enthält: Vitamin B, C, E, Kalium, Phosphor, Calcium, Magnesium, Eisen, Zink, Beta-Carotin
Heilkraft: senkt das Krebsrisiko, hellt die Stimmung auf, stärkt Muskeln, Knochen und Zähne, lindert Rheumabeschwerden, Husten, Bronchitis, ist fiebersenkend, stärken das Immunsystem und die Abwehrkräfte

BASILIKUM:
enthält: Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Vitamin K
Heilkraft: stärkt Knochen, Zähne, Herz- Kreislauf und Nerven, wird angewandt bei Schlafstörungen, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Depressionen, Schwindel, Migräne, Gelenkschmerzen oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

CURCUMA:
enthält: Vitamin B6, B12, Folsäure
Heilkraft: wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, findet Anwendung bei Leber-, Atemwegserkrankungen oder Darmentzündungen, leitet Quecksilber aus

OREGANO:
enthält: hoher Antioxidantiengehalt, sekundären Pflanzenstoffe wie Thymoquinon, Rosmarinsäure und Thymol
Heilkraft: Fiebersenkend, antibakteriell, hilft bei Erbrechen und Bauchkrämpfen, wirkt bei Pilz-Infektionen und Atemwegserkrankungen

KOKOSÖL:
enthält: Laurinsäure, Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer
Heilkraft: reduziert Körperfett, bekämpft Viren und Pilzinfekte, versorgt das Gehirn mit Energie und schützt so vor Alzheimer

SOJAMEHL:
enthält: Eiweiss, Vitamin B1, B2, B6, D, E, K, Calcium, Ballaststoffe, Folsäure, Kalium, Magnesium, Schwefel, Mangan, Kupfer, Phosphor
Heilkraft: hilft gegen Wechseljahrbeschwerden, Hitzewallungen, wirkt einem Eiweißmangel entgegen, ist gut fürs Herz

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Fingerfood, Rohkost in Teigröllchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s