Zoodles asiatischer Art mit Wakame und Pilzen
Hauptgerichte

Zoodles asiatischer Art mit Wakame und Pilzen

vegan – glutenfrei – detox – basisch – fettarm – kalorienarm – low carb Wakame sind sehr gesund. Sie sorgen für unser Immunsystem, beugen einem Jodmangel vor, sind reich an Vitaminen und kümmern sich dabei noch um unsere Schönheit. Durch ihre Inhaltsstoffe stärken sie nämlich Nägel und Haare, verbessern das Hautbild und straffen das Bindegewebe. … Weiterlesen

Rotes Erdnuss Curry an Buchweizen
Hauptgerichte

Rotes Erdnuss Curry an Buchweizen

vegan – glutenfrei Ihr glaubt nicht wie gut das war! Beim Schreiben dieses Beitrages beginnt mein Magen zu knurren und ich wüsche mir genau davon noch eine Portion her. Versucht es selbst. Es war wirklich gelungen. ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN: Zubereitungszeit: 25min. 400ml Kokosmilch 250g Zucchini 123g Brokkoli 90g Karotten 55g Erdnüsse 70g Chinakohl 130g … Weiterlesen

Hanf-Erdnuss Proteinriegel
Desserts/Snacks, Veggikäse und co.

Hanf-Erdnuss Proteinriegel

vegan – proteinreich – glutenfrei – laktosefrei Mein Partner greift immer wieder zu diesen Proteinriegeln, die man im Fitnessstudio oder Supermarkt findet und bei den meisten wird mir ganz übel, wenn ich mir die Inhaltsangaben so ansehe. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, selbst mal Proteinriegel herzustellen und wollte dafür nur gesunde Zutaten verwenden. ZUTATEN … Weiterlesen

Champignon Salat
Hauptgerichte

Champignon Salat

vegan – glutenfrei – kalorienarm – zuckerfrei – fettarm Essig und Öl sind für einen Salat echt nicht zwingend notwendig. Ich habe für diesen Salat komplett auf Öl verzichtet und ihn stattdessen mit passierten Tomaten mariniert. Ihr glaubt gar nicht wie köstlich das ist, wenn ihr das noch nicht probiert habt. ZUTATEN FÜR 1 PORTION: … Weiterlesen

Gesunde Maroni-Espresso-Pralinen
Desserts

Gesunde Maroni-Espresso-Pralinen

vegetarisch – fettarm – glutenfrei – laktosefrei Ich sag euch, diese Pralinen waren ein Gedicht. Und ein Stück hat gerade mal 31kcal also darf man ruhig mehrmals zugreifen. Es fällt mir oft schwer, meinen Kalium- oder Vitamin E Bedarf zu decken, weshalb diese Pralinen gleich doppelt so gut waren, denn mit einem Stück nimmt man … Weiterlesen

Pak Choi an Honigsenf-Sauce
Hauptgerichte

Pak Choi an Honigsenf-Sauce

vegetarisch – fettarm – glutenfrei – laktosefrei – Seit 5 Jahren lebe ich bereits vegan. Wo ich allerdings eine Ausnahme mache, ist der Verzehr von Bio-Honig direkt vom Imker. Aus dem Supermarkt kaufe ich natürlich keinen Honig, da die Bienen für Industriehonig meist ausgebeutet werden. Der Imker ist jener, den ich persönlich kenne, der seinen … Weiterlesen

Karfiol-Pizza (low carb, vegan)
Hauptgerichte

Karfiol-Pizza (low carb, vegan)

vegan – laktosefrei – eifrei – glutenfrei – low carb Nachdem ich einen ganzen Karfiol um 1 € ergatterte, musste ich mich mal an dieses Experiment wagen: Low Carb Karfiol-Pizza, und das selbstverständlich vegan. Der Teig besteht also nicht aus Mehl, Hefe und Öl, sondern aus Karfiol. Als Belag gabs bei mir Tomatensauce, Champignons, Spinat, … Weiterlesen

Brokkoliauflauf (vegan)
Hauptgerichte

Brokkoliauflauf (vegan)

vegan – laktosefrei – eifrei – glutenfrei – low carb Frau allein zuhaus. Diesmal gab es einen Auflauf. Und zwar einen Brokkoliauflauf. Und wisst ihr woraus der Boden besteht? Aus Karfiol! Oh jaaa! Lecker! ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN: Zubereitungszeit: 45min 1/4 Karfiol 1/4 Brokkoli 1/3 Zucchini 2 Champignons 200g Seidentofu etwas Kala Namak etwas Mozzarisella … Weiterlesen

Kartoffel-Grünkohlschmarrn mit Romanesco
Hauptgerichte

Kartoffel-Grünkohlschmarrn mit Romanesco

vegan – glutenfrei Grünkohl ist ein köstliches Gemüse. Nachdem es nach wie vor Saison hat, kommt es auch immer wieder in meine Küche. Auch meine süßen Entchen verputzen ihn zu gern. 🙂 ZUTATEN FÜR 1 PORTION: Zubereitungszeit: 20min. 200g Kartoffeln 120g Romanesco 50g Grünkohl 1 rote Zwiebel 50g Austernpilze 2 Scheiben veganer Käse frische Petersilie … Weiterlesen

Selbst gemachte Eiweißbrötchen mit Avocado
Hauptgerichte/Snacks, Veggikäse und co.

Selbst gemachte Eiweißbrötchen mit Avocado

vegan – glutenfrei – proteinreich Ich stelle euch heute meine selbstgebackenen Eiweißbrötchen vor. 1 Stück sättigt einen erwachsenen Mann, soviel kann ich euch schonmal sagen. Es ist glutenfrei, enthält kein klassisches Mehl und steckt voller gesunder Inhaltsstoffe. Auch Hefe kommt bei diesem Rezept nicht zum Einsatz. ZUTATEN FÜR 3 BRÖTCHEN: Zubereitungszeit: 1h 30g Hanfmehl 55g … Weiterlesen