Desserts

Lebkuchenknöpfe

vegan –  eifrei – weizenfrei

Ich höre immer wieder, Lebkuchen selbst zu machen wär so schwer, der Teig wäre entweder zu trocken oder er würde einer Gummisohle ähneln. Das kann ich von meinem Rezept allerdings nicht behaupten. Sie sind saftig, luftig locker und richtig schön flaumig. Zugegeben, ohne der unfassbar köstlichen Feigenmarmelade, die meine Mutter gemacht hat, wäre es bestimmt nicht so lecker geworden. Statt der Feigenmarmelade kann man natürlich auch andere Sorten verwenden. Zwetschken zum Beispiel. Ich verrate euch mein Rezept.

ZUTATEN FÜR 1 BLECH:
Zubereitungszeit: 45min

100g Dinkelmehl
150g Marzipanrohmasse
4 EL gemahlene Haselnüsse
2 TL Lebkuchengewürz
Abrieb einer Bio Orange
4 EL Feigenmarmelade mit Stückchen
1/2 Pkg Backpulver
1 Pkg Vanillezucker
4 EL heißes Wasser

20171230_105503.jpg

UND SO WIRDS GEMACHT:
Dinkelmehl in eine Schüssel geben und das Marzipan hinein bröseln. Danach kommen die restlichen trockenen Zutaten dazu und werden einmal umgerührt. Heißes Wasser und die Marmelade unterrühren und mit den Händen zu Bällchen formen, auf ein Backblech legen und ein wenig flach drücken. Für 15-20 Minuten bei 180°C backen. Nachdem der Lebkuchen ausgekühlt ist, könnt ihr ihn, so wie ich, noch mit Zartbitterschokolade glasieren. Dafür einfach Kochschokolade überm Wasserbad schmelzen und die Lebkuchenknöpfe darin wenden. Auf einem Backpapier abkühlen lassen. Kalt stellen und wenn die Schokolade fest geworden ist, dürfen sie auch schon verspeist werden.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

DINKEL:
enthält: Eisen, Magnesium, Natrium, Phosphor, Eiweiss, Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B, E, Calcium, Mangan, Kupfer, Zink
Heilkraft: setzt Serotonin frei und sorgt so für eine bessere Laune, unterstützt die Verdauung

 

HASELNÜSSE:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Magnesium, Vitamin A, B1, B2, B6, C, E, Phosphor, Kalium, Eisen, Niacin, Calcium
Heilkraft: senken den Cholesterinspiegel, schützen vor Diabetes, beugen Gallensteine vor, stärken die Leistung des Gehirns, entspannt das Nervensystem, schützen Herz und Gefäße

FEIGEN:
enthält: Vitamin B1, B2, Beta-Carotin, Calcium, Kalium, Niacin, Biotin, Eisen, Zink
Heilkraft: wirkt Müdikeit entgegen, unterstützt eine gesunde Verdauung, kräftigt die Muskeln, erhöht die Konzentrationsfähigkeit, kräftigt Nägel und Haar, sorgt für ein verbessertes Hautbild und einen gesunden Teint

ORANGEN:
enthält: Vitamin B, C, Folsäure, Eisen, Phosphor, Flavonoide, Terpene
Heilkraft: stärken das Immunsystem, wirken dem Alterungsprozess entgegen, schützen vor Infektionen, sorgt für eine schöne Haut, regt den Fettstoffwechsel an, senken den Cholesterinspiegel, entgiften

VANILLE:
enthält: Vanillin
Heilkraft: wirkt entzündungshemmend und antibakteriell, Anwendung bei Pilzbefall oder Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Ekzeme,beugt Krebs vor, gegen Übelkeit in der Schwangerschaft, unterstützt die Leistung von Körper und Geist

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s