Hauptgerichte

Leckere Kürbispfanne mit Algen

vegan – glutenfrei – detox – fettarm – kalorienarm – low carb

Bis zum bitteren Ende wird der Kürbis noch verkocht. Bei diesem Gericht liegt der Fokus stark auf der Ausgewogenheit der Inhaltsstoffe. Vor allem nach dem Sport brauchen die Muskeln eine gute Eiweißversorgung, Nährstoffe und Vitamine.

ZUTATEN FÜR 1 PERSON:
Zubereitungszeit: 10min

1/4 Hokkaido
20g getrocknete Sojaschnetzel
5g getrocknete Wakame Algen
15g Quinoa
1 TL Sojasauce
etwas Cayennepfeffer
etwas Curcuma
etwas Salz
etwas Basilikum
ein paar Chiliflocken
etwas Curry
etwas Salz und Pfeffer
1 EL Kokosöl

20171230_105737.jpg

UND SO WIRDS GEMACHT:
Hokkaido schneiden, Algen und Sojaschnetzel in heißem Wasser quellen lassen. Quinoa waschen und in der doppelten Menge Wasser kochen. Ich mariniere die Sojaschnetzel gern mit Salz, Sojasauce, Cayennepfeffer und Curry während sie im Wasserbad quellen. Danach wird das Wasser gut abgegossen und die Sojaschnetzel werden gemeinsam mit dem Kürbis angebraten, bis das Gemüse weich ist. Danach kommt der Quinoa und die Algen hinzu, es wird gewürzt und kurz geköchelt.

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

KÜRBIS:
enthält: Alpha- und Beta-Carotin, Vitamin B5, C, E, Magnesium, Eiweiss, Zink, Ballaststoffe, Kalium
Heilkraft: hilft bei Bluthochdruck und Diabetes, stärkt das Sehvermögen, schützt die Haut, unterstützt bei Gewichtsreduktion, hat eine antioxidative Wirkung, entgiftet, unterstützt die Verdauung, regen das Denkvermögen an

SOJA:
enthält: Eiweiss, Vitamin B2, B12, D, Calcium, Ballaststoffe
Heilkraft: beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor, senkt Cholesterinspiegel, wirkt Brustkrebs entgegen

QUINOA:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Eisen, Magnesium, Mangan, Vitamin B2
Heilkraft: unterstützt die Gewichtsreduktion, senkt Cholesterinspiegel und Blutzuckerwert, bekämpft Migräne, wirkt Pilzbefall im Darm entgegen

WAKAME
enthält: Vitamin A, C, E, Niacin, Folsäure, Ballaststoffe,  Jod
Heilkraft: schützen Magen und Darm, komplexieren Schwermetalle, senken den Cholesterinspiegel, stärken das Immunsystem, straffen das Bindegewebe, sorgen für gesundes Haar, verbessern das Hautbild, stärken die Nägel

CURCUMA:
enthält: Vitamin B6, B12, Folsäure
Heilkraft: wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, findet Anwendung bei Leber-, Atemwegserkrankungen oder Darmentzündungen, leitet Quecksilber aus

CHILI:
enthält: Vitamin C, Caspaicin, Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Betacarotin, Vitamin B1, B2, C
Heilkraft: hilft gegen Zahnschmerzen, wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, stärkt Potenz und Libido, wird bei Prostatakrebs angewandt

CAYENNEPFEFFER:
enthält: Vitamin C, Caspaicin
Heilkraft: wirkt durchblutungssteigernd, hilft bei Magengeschwüren, regt den Stoffwechsel an, wird bei Prostatakrebs angewandt, stärkt Potenz und Libido

BASILIKUM:
enthält: Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Vitamin K
Heilkraft: stärkt Knochen, Zähne, Herz- Kreislauf und Nerven, wird angewandt bei Schlafstörungen, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Depressionen, Schwindel, Migräne, Gelenkschmerzen oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

KOKOSÖL:
enthält: Laurinsäure, Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer
Heilkraft: reduziert Körperfett, bekämpft Viren und Pilzinfekte, versorgt das Gehirn mit Energie und schützt so vor Alzheimer

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Leckere Kürbispfanne mit Algen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s