Hauptgerichte

Gnocchi mit Bärlauchgemüse

vegan – fettarm

Die Bärlauchzeit hat nun endlich begonnen und darum wird es nun einige Rezepte geben. Bärlauch ist derzeit meine Lieblingszutat, aber das werdet ihr bestimmt in Kürze herausgefunden haben.

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:
Zubereitungszeit: 15min.

500g Gnocchi
1/2 Brokkoli
200g Zucchini
100g Räuchertofu
200ml Hafersahne
20g Bärlauch (frisch)
1 Hand voll frischem Basilikum
2 vegane Käsescheiben
1/4 Gemüsebrühpulver
etwas Salz und Pfeffer
1EL Olivenöl

20180409_074228.jpg

UND SO WIRDS GEMACHT:
Gnocchi kochen und abtropfen lassen. Tofu in Würfel schneiden und knusprig anbraten. Daraufhin die Gnocchi und die Zucchini zufügen. Währenddessen den Brokkoli weich kochen und salzen. Bärlauch hacken und in die Pfanne werfen, mit Hafercuisine ablöschen, würzen und zuletzt den veganen Käse zufügen und braten, bis er geschmolzen ist. Guten Appetit!

INHALTSSTOFFE UND HEILKRÄFTE:

ZUCCHINI:
enthält: Kalium, Vitamin B, C, E, Beta-Carotin, Magnesium, Natrium, Calcium
Heilkraft: gut für die Nieren, fördert die Konzentrationsfähigkeit, entsäuert

TOFU:
enthält: Eiweiss, Vitamin E, Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Kalium
Heilkraft: senkt Krebsrisiko, schützt vor Demenz

BROKKOLI:
enthält: Ballaststoffe, Vitamin A, B, C, K, Folsäure, Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Flavonoide, Chrom
Heilkraft: schützt die Haut, wirkt Erkältungen entgegen, ist leicht verdaulich, beugt Krebs vor, unterstützt die Gewichtsreduktion

BÄRLAUCH:
enthält: Eisen, Vitamin C, Kalium, Magnesium, Calcium
Heilkraft: reinigt die Blutgefäße, beugt Schlaganfall- und Herzinfarkt vor, wirkt der Frühjahrsmüdigkeit entgegen, fördert die Verdauung, hilft gegen Schwindel, Gedächtnisverlust oder Kopfschmerzen

BASILIKUM:
enthält: Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Vitamin K
Heilkraft: stärkt Knochen, Zähne, Herz- Kreislauf und Nerven, wird angewandt bei Schlafstörungen, Wechseljahr- oder Regelbeschwerden, Depressionen, Schwindel, Migräne, Gelenkschmerzen oder Verdauungs- und Magenbeschwerden

HAFERSAHNE:
enthält: Eiweiss, Ballaststoffe, Biotin, Vitamin B1, B6, Zink, Eisen, Magnesium, Silicium, Gluten
Heilkraft: senkt Cholesterinspiegel, sorgt für gesunde Haut, Nägel, Haare und einen erholsamen Schlaf, wirkt Cellulite entgegen, stärkt die Knochen

OLIVENÖL:
enthält: einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Antioxidantien
Heilkraft: senkt schlechtes Cholesterin, wirkt vorbeugend bei Gallensteinbildung, senkt das Risiko von Tumorenbildung, wirken Übergewicht, Bluthochdruck und Schlaganfallgefahr entgegen

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Gnocchi mit Bärlauchgemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s